Frank Lampard versucht zu erklären, warum Mason Mount bei Manchester United Probleme hat

Spread the love

Frank Lampard versucht zu erklären, warum Mason Mount bei Manchester United Probleme hatte

Verletzungen haben den Mittelfeldspieler auf nur vier Ligastarts beschränkt (Bilder: Getty/The Overlap)

Nachrichten, Exklusivmeldungen und Analysen von Manchester United

Anmelden Datenschutzrichtlinie Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen von Google.

Mount tauschte Chelsea gegen Old Trafford im Rahmen eines 55-Millionen-Pfund-Deals im Sommer, aber Verletzungen haben ihn auf nur vier Starts in der Premier League beschränkt und er muss noch sein Konto für seinen neuen Verein eröffnen.

Selbst wenn er fit war, hatte Mount Mühe, die Spiele zu beeinflussen, und Lampard empfindet das Fehlen einer definierten Rolle, gepaart mit der Tatsache, dass Kapitän Fernandes die Position Nummer 10 im Würgegriff hat, als großes Problem.

Nachgefragt Über Mounts Probleme im Old Trafford sagte Lampard im Stick to Football-Podcast von Sky Bet: „Um fair zu sein, auch ein paar Verletzungen und eine Mannschaft, die Probleme hat und in gewisser Weise eine große Negativität hat.“ p>

„Aus meiner Sicht hat er dort wirklich alles für mich verändert, weil ich ihn mit nach Derby genommen habe. Er und [Fikayo] Tomori und [Harry] Wilson, aber besonders Mason, sein Trainingsniveau war sehr, sehr hoch.

'Brillantes Pressing, brillantes Spiel abseits des Balls, Wenn man ihm Informationen geben will, nimmt er das so hin [schnippt mit den Fingern]. Wird springen [vorwärts zum Drücken], wird sich erholen, wird springen, wird sich erholen. Ein toller Junge, technisch gut, technisch sehr gut.

„Ich denke also, dass er in vielen dieser Bereiche ein wirklich hohes Niveau hat und ein richtiger Junge ist, wie ich schon sagte, man könnte ihm alles geben.“ Ich denke, er hat wahrscheinlich unter der Veränderung in eine schlechte [Situation] gelitten.“

Er fuhr fort: „Er ist sehr ehrgeizig.“ Wenn man ihn fallen lässt, verschwindet sofort sein Gesicht – er ist einer von denen. Nicht im schlechten Sinne, aber er sagt: „Ich möchte es dir zeigen.“ Er wird dir auf jeden Fall zeigen wollen, dass er es verdient, zu spielen, er ist so entschlossen.

'Ich sage das nicht nur, weil er ein bisschen mein Junge ist, und das habe ich getan.' Eine Beziehung auf dem Platz, wenn es darum geht, ihn zu managen, aber ich denke, dass er deswegen und wegen seines Talents gut abschneiden wird.

Frank Lampard versucht zu erklären, warum Mason Mount bei Manchester United Probleme hatte

Lampard war drei Mal als Mounts Manager tätig (Bild: Getty)

„Und sobald das Team mehr Struktur bekommt, denn ich denke, dass es für die Struktur eines Teams wichtig ist, zu sagen, dass man eine aggressive 8 oder eine 10 ist. Und die einzige Sorge, die ich hatte, als er zu Man United ging, war , wo passen Bruno Fernandes und er hin?

'Sie haben auch Casemiro, und ich weiß, dass es sich bereits als Idee zu entwickeln und davon abzuweichen beginnt, aber Sie gehen irgendwie : Wo passt du hin?

„Und ich denke, wenn man das tut – und es geht hier nicht darum, Mason oder Man United dafür herauszufordern, dass sie ihn geholt haben – aber ich denke, wenn man einen Spieler dieses Niveaus für so viel Geld bekommt, muss man gehen: Das ist.“ der Plan. Das würde ich gerne hören und meine Frage wäre: Wo passt er hin?'

More Trending

Frank Lampard versucht zu erklären, warum Mason Mount bei Manchester United Probleme hatte

Mauricio Pochettino gibt zu, dass Chelsea-Star nach dem Halbfinalsieg im Carabao Cup „zu riskant“ war

< p>Frank Lampard versucht zu erklären, warum Mason Mount bei Manchester United Probleme hat

Der Vorstand von Arsenal strebt eine alternative Verpflichtung an, nachdem er das Angebot von Karim Benzema abgelehnt hat

Frank Lampard versucht zu erklären, warum Mason Mount bei Manchester United Probleme hat

Paul Merson macht sich Sorgen um das Arsenal-Duo und teilt sein neues Urteil zum Rennen um den Titel in der Premier League< /p>

Frank Lampard versucht zu erklären, warum Mason Mount bei Manchester United Probleme hatte

Gary Neville befürchtet, dass Chelsea nach dem Sieg im Halbfinale des Carabao Cup einen 60-Millionen-Pfund-Spieler verkaufen wird

Weitere Geschichten lesen

Als Jamie Carragher vorschlug, dass er effektiv als zentraler Mittelfeldspieler spielen muss, fuhr Lampard fort: „Was er ist.“ nicht. Ich würde sagen, dass er im allgemeinen Spiel wahrscheinlich etwas fortgeschrittener ist als ich. Ich mochte es, von tiefer zu kommen, nach unten zu gehen und etwas mehr zu spielen und dann von tiefer zu kommen.

„Ich glaube, er ist höher.“ In Tuchels Team, das die Champions League gewann, war er eine 10, die höchste 10 auf der Seite, zwei 10er und dann eine 9, und ich denke, er könnte das besser machen als ich. Ich mochte es, von tiefer zu kommen.

'Er kann auch als Single 10 spielen, aber auch hier geht man dorthin, wo der Kapitän des Fußballvereins, Bruno Fernandes, ist spielen – der sich meines Erachtens kaum verletzt. Ich denke also, dass das eine schwierige Angelegenheit wird, die als Team ein Rätsel zu lösen ist, um ihn in seiner besten Position ins Team zu bringen.’

Frank Lampard versucht zu erklären, warum Mason Mount bei Manchester United Probleme hatte

Fernandes und Mount besetzen ähnliche Positionen auf dem Platz (Bild: Getty)

Über die Frage, ob er ein Passend zum Spielstil von United unter Ten Hag, fügte Lampard hinzu: „Ich denke, dass Manchester United einen Großteil seiner besten Arbeit im Konter leistet und die Mannschaften umdreht, wobei Marcus Rashford „Bang, Bang, Bang“ macht.“ >

„Vielleicht muss sich Mace damit auseinandersetzen, wie das für ihn aussieht – all das hohe Pressing ist großartig, wenn man in einer Mannschaft mit hohem Pressing spielt, aber sie sind keine Mannschaft mit extrem hohem Pressing.“ >

'All diese Dinge in engen Bereichen oben auf dem Spielfeld – ich denke, dass er darin gut ist und besser werden kann und im Strafraum effektiver sein und mehr Tore schießen kann – ich glaube nicht, dass sie bleiben Da gibt es jede Menge.

'Das Beste, wenn ich gegen United trainiere, ist, dass wir wahrscheinlich viel Ballbesitz haben, aber auf [Konterangriffe] achten, und das tue ich auch Ich bin mir nicht sicher, ob Mace zu Marcus wechseln wird, es ist für niemanden einfach – es ist ein anderer Spielstil.'

MEHR: Mauricio Pochettino gibt zu, dass Chelsea Mykhailo Mudryk nach dem Carabao Cup „zu riskant“ war Halbfinalsieg gegen Middlesbrough

MEHR: Michael Carrick äußert sich zum „brutalen“ Auftritt von Chelsea nach der Niederlage im Carabao Cup

MEHR: Mark Schwarzer sagt, Chelsea würde einen „schweren Schlag“ erleiden, wenn Conor Gallagher wird im Januar-Transferfenster verkauft

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *