Forward Dynamo setzte seine Karriere in den Niederlanden fort

Der Dynamo-Stürmer setzte seine Karriere in den Niederlanden fort

Mikkel Duelund übernahm Vorteil der FIFA-Regel.

Der Flügelspieler von Dynamo Kyiv, Mikkel Duelund, wird seine Karriere in der niederländischen Meisterschaft fortsetzen.

Der dänische Fußballer blieb in Nimwegen, wo er in der vergangenen Saison auf Leihbasis spielte.

< p>

Lesen Sie auch: Der Verteidiger von Dynamo ging erneut an Brasilien ausgeliehen

Die Klub nutzte die FIFA-Klausel, die die Verträge der Legionäre der ukrainischen Mannschaften für ein Jahr aussetzt. Mikkel wird also die kommende Saison in den Niederlanden spielen.

Letzte Saison bestritt der 25-Jährige 25 Spiele für&nbsp ;Nimwegen, in dem er drei Tore und drei Vorlagen erzielte.

Der aktuelle Vertrag Duell bei Dynamo läuft im Sommer 2023 aus.

Früher wurde berichtet, dass die UEFA Fenerbahce bestraft für das Singen des Namens des Präsidenten der Russischen Föderation durch die Fans beim Spiel mit Dynamo.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.