Rauch quoll von der Absturzstelle ein paar Uhren von der Santana High entfernt auf Schule im kalifornischen San Diego (Bilder: AP)

Ein Flugzeug prallte wenige Blocks von einer High School im kalifornischen San Diego entfernt in einen UPS-LKW und tötete mindestens zwei Menschen.

Das zweimotorige Flugzeug wurde von einem Fluglotsen angewiesen, an Höhe zu gewinnen, kurz bevor es am Montag gegen den Lastwagen und zwei Häuser prallte, so die Daily Mail.

Eine Explosion durch den Aufprall tötete den Fahrer und verletzte zwei weitere Personen, die ins Krankenhaus eingeliefert wurden. Ihre Verletzungen wurden nicht sofort bestätigt, aber lokalen Berichten zufolge erlitten sie Verbrennungen.

In den Stunden nach dem Absturz wussten die Beamten nicht, wie viele Menschen sich an Bord des kleinen Flugzeugs befanden, sagten jedoch, dass die Verletzungen „nicht überlebensfähig“ seien, sagte Justin Matsushita, Chef des Bataillons der Feuerwehr von Santee, laut FOX 5.

Um dieses Video anzuzeigen, aktivieren Sie bitte JavaScript und ziehen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser in Betracht, der HTML5-Video unterstützt

Die ersten Berichte über den Flugzeugabsturz waren laut Scanner-Verkehr um 12.15 Uhr Ortszeit.

Die Feuerwehr von Santee sagte, die Besatzungen hätten die Patienten transportiert Von der Absturzstelle in der Nähe des 9900-Blocks der North Magnolia Avenue berichtete FOX 5. Die Verletzten wurden von der Jeremy and Greencastle Street in Santee evakuiert.

In den sozialen Medien geteilte Bilder zeigten Rauchwolken in der Nähe der Santana High School, die sich etwa 32 km nordöstlich von San Diego an der 9915 North Magnolia Avenue befindet.

Santa High School in the midafternoon twitterte: „Alle Schüler sind sicher. 2 oder 3 Blocks entfernt gab es einen Flugzeugabsturz. Wir befinden uns derzeit in einem „sicheren Campus“.'

Flugzeug prallt bei der Highschool in San Diego in einen UPS-LKW und tötet mindestens zwei Menschen

Bei einem Flugzeugabsturz in der Nähe der Santana High School in Santee, Kalifornien, stieg Rauch auf.

Ein Feuer aus dem Absturz zerstörte mindestens ein Gebäude vollständig, berichtete NBC 7. Auch mehrere Gebäude in der Nähe wurden durch das Feuer beschädigt.

Ein Haus war von den Flammen „stark betroffen“ und ein zweiter Wohnsitz stand ebenfalls in Flammen, sagte der Feuerwehrchef von Santee, John Garlow. Außerdem wurde ein Kastenwagen, möglicherweise für Lieferungen, verbrannt.

Die Abteilung des Sheriffs forderte die Bewohner auf, sich von der Gegend fernzuhalten, da Ersthelfer am Tatort arbeiteten.

Ein Sprecher von San Diego County sagte, das Flugzeug sei eine Cessna 340A und fliege von Yuma, Arizona, zum Montgomery Gibbs Executive Airport in Kearny Mesa.

Kontakt mit unserem Nachrichtenteam, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21