Flugzeug macht Notlandung, nachdem Fenster mitten in der Luft herausfällt

Spread the love

„Flugzeug

Das Fenster des Flugzeugs der Alaska Airlines flog kurz nach dem Start weg (Bild: KPTV)

Ein Flugzeug mit 180 Menschen war dabei zur Landung gezwungen, nachdem ein Fenster und ein Teil des Rumpfes in 16.000 Fuß Höhe in die Luft gesprengt wurden.

Das Fenster des Alaska-Airlines-Fluges flog kurz nach dem Start vom Portland International Airport weg und verursachte einen Unfall die Kabine drucklos machen.

Die Fluggesellschaft sagte, das Flugzeug sei mit 174 Passagieren und sechs Besatzungsmitgliedern sicher gelandet.

Sie nannten jedoch keine möglichen Gründe dafür, warum das Fenster gesprengt wurde.

Das Flugzeug wurde laut Flugverfolgungsdaten der FlightAware-Website etwa sechs Minuten nach dem Start umgeleitet.

Bilder zeigen das Loch im Seite des Flugzeugs neben den Passagiersitzen.

Ein Video auf TikTok zeigt auch Passagiere, die Sauerstoffmasken tragen.

Der Schöpfer Vy schrieb: „Der Junge hinter mir hat uns gerade erzählt, dass sein Freund und seine Mutter in diesem Gang waren und seine Mutter ihn zurück in den Gang schleppen musste.“

Die Boeing 737- 9 Max, der an dem Vorfall beteiligt war, erhielt seine Zertifizierung laut Online-FAA-Aufzeichnungen vor zwei Monaten.

Folgen Sie Metro auf WhatsApp, um als Erster die neuesten Nachrichten zu erhalten

Möchten Sie als Erster die Top-Storys der Welt erfahren? Metro.co.uk ist jetzt auf WhatsApp und sendet wichtige Updates und Top-Trends direkt auf Ihr Telefon.

Flugzeug macht Notlandung, nachdem das Fenster mitten in der Luft herausfällt

Folgen Sie uns zu Erhalten Sie die neuesten Nachrichten von Metro (Bild: Getty Images)

Treten Sie jetzt der Metro WhatsApp-Community bei, um aktuelle Nachrichten, spannende Showbiz-Geschichten und unverzichtbare Videos von unserer Website zu erhalten.

Klicken Sie einfach auf diesen Link und wählen Sie „Beitreten“. Plaudern'. Vergessen Sie nicht, Benachrichtigungen zu aktivieren, damit Sie immer als Erster das Neueste erfahren!

Um dieses Video anzusehen, aktivieren Sie bitte JavaScript und erwägen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser, der HTML5-Videos unterstützt

Flugzeug macht Notlandung, nachdem das Fenster mitten in der Luft herausfällt< /p>Die gesamte Seitenwand an einer Sitzposition ist durchgebrannt (Bild: daays/Reddit)

@strawberr.vy

Der Mädchenausflug wurde zum Notlandeausflug … #alaska #alaskaair

♬ Originalton – vy 🍓

Das National Transportation Safety Board sagte, es untersuche ein Ereignis auf dem Flug und werde Aktualisierungen veröffentlichen, sobald diese verfügbar seien. Auch die Federal Aviation Administration kündigte an, dass sie Nachforschungen anstellen werde.

Mehr: Trending

Flugzeug macht Notlandung, nachdem das Fenster mitten in der Luft herausfällt

Wie Jeffrey Epstein sein Geld verdiente und das große Geheimnis dahinter

Flugzeugmarken Notlandung, nachdem Fenster mitten in der Luft herunterfällt“ /></p>
<p class=Massive Reaktion der Polizei auf Schlägerei zwischen Teenagern in Einkaufszentrum löst Theorie aus, dass Außerirdische gesichtet wurden

Flugzeug macht nach dem Fenster eine Notlandung fällt mitten in der Luft heraus“ /></p>
<p class=Familie lernt auf die harte Tour, dass Ihr Haus Ihr Auto zum Schmelzen bringen kann

Flugzeugmarken Notlandung, nachdem Fenster mitten in der Luft herunterfällt“ /></p>
<p class=Mann erleidet Verbrennungen am ganzen Körper, als er versucht, eine Tüte Chips zu öffnen

Das Flugzeug war seit seiner Inbetriebnahme am 11. November auf 145 Flügen unterwegs, sagte FlightRadar24, ein weiterer Ortungsdienst. Der Flug von Portland aus war der dritte des Tages.

Das Flugzeug hatte seit seiner Inbetriebnahme am 11. November 145 Flüge absolviert, sagte FlightRadar24, ein weiterer Ortungsdienst.

< p class="">Der Flug von Portland aus war der dritte des Tages.

Boeing sagte, man sei sich des Vorfalls bewusst, arbeite daran, weitere Informationen zu sammeln und sei bereit, die Untersuchung zu unterstützen.

Nehmen Sie Kontakt mit unserem Nachrichtenteam auf, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *