Festival Neue Ukrainische Kinos startet ab 1. September: das Programm

Фестиваль Новое украинское кино стартует с 1 сентября: программа

Seit dem 1. September bis 31. Oktober in der Ukraine findet die zweite киноклубный Festival „die Neue Ukrainische Film“, lädt die Zuschauer auf Kostenlose Vorführungen der besten ukrainischen Bänder der Saison, berichtet Arthouse Traffic.

Das Programm des Festivals:

Volks-Hit des Jahres 2019, die Tragikomödie „Meine Gedanken sind ruhig“ – das Debüt-Full-length Werk des Regisseurs Antonio Lukić. Die Grundlage der Handlung ist die Geschichte über einen Jungen звукорежиссере, für die Aufnahme Stimmen Transkarpatien Tiere könnte die Chance nach Kanada verlagern. Doch diese Aufgabe erweist sich als viel schwieriger, wenn der wichtigste Begleiter im neuen Werk wird seine Mutter.

Das Drama „nach Hause“ – Full-length-Debüt von Regisseur Nariman Aliyev. Durch die Geschichte, die Krim-Tataren, Mustafa stirbt seine Erstgeborene. Der Vater kommt nach Kiew, wo seine beiden Söhne gingen nach der Annexion der Krim, um wieder jüngere Sohn nach Hause, und die älteren in der Heimat begraben in der Krim gemäß der muslimischen Tradition.

Eastern „Wilde Feld“ – die Verfilmung des Kult-Romans von Sergej Zhadan „Woroschilowgrad“ und das Debüt-Band von Jaroslav lodygina. Der Protagonist ist gezwungen, zurück in seine Heimatstadt auf der Donbass.

Das historische Action „Cool 1918“ von Alexey Шапарева basiert auf der wahren Geschichte der Schlacht auf dem Bahnhof Geschehen ist, ist im Winter 1918. Auf dem hintergrund der schicksalhaften Ereignisse im Land der zwei Brüder verlieben sich in ein Mädchen. In diesem Jahr Band wurde mit dem Publikumspreis von der Ukrainischen Filmakademie.

Die Stadt, in der Geld nicht gehen“ Ганки Tretjak – Drama-Phantasmagorie, basiert auf dem gleichnamigen Roman von kuzma Scriabin. Die Arbeit an Filme dauerte etwa fünfeinhalb Jahre. Kuzma Sprach Drehbuchautor und Erzähler des Films – seine Voice-over-Text geschrieben wurde noch im Jahr 2013, zwei Jahre vor dem Tod des Autors.

MEHR AUS DEM WEB  "Ich war verzweifelt Hilfe": Camila Кабелло Sprach über die psychische Störung

Der Dokumentarfilm „Mythos“ von Leonid Cantera und Ivan Ясния erzählt über das Leben der Ukrainer Vasily Слепака, Held der Ukraine, der weltberühmten Opernsängerin, Solist der Pariser Nationaloper, verließ die große Bühne, um ein Krieger zu werden und sein Leben, die Verteidigung der Ukraine während des Russisch-ukrainischen Krieges im Osten der Ukraine.

Kann das Festival in Ihrer Stadt können alle interessierten – zur Zusammenarbeit eingeladen Kuratoren der Filmclubs und Aktivisten, die Ihnen einen Raum für die Impressionen. Dazu muss man einen Antrag auf der Website des Projekts „Filmclub. Vollukrainisches Netz“. Die Rechte an den Filmen sind für non-Profit-Impressionen.

Auch bis zum 31. Oktober ein Teil des Programms des Festivals „die Neue Ukrainische Film“ ist verfügbar für die Anzeige in der Online-Version des Projekts „Filmclub. Vollukrainisches Netz“.

Wir werden erinnern, früher wurde erklärt, das Programm des Festivals „Woche der österreichische Film“.

Share Button
Previous Article
Next Article