Federer gab seinen Rücktritt bekannt

Federer kündigt seinen Rücktritt an

Einer der größten Tennisspieler der Geschichte ist müde, Verletzungen zu bekämpfen und sich von den Profis zurückzuziehen.

Roger Federer hat seinen Rücktritt vom Sport angekündigt. Der legendäre Tennisspieler sagte, dass der nächste Laver Cup der letzte Profi in seinem Leben sein wird.

Beachten Sie, dass der 41-jährige Schweizer für das europäische Team des Turniers spielen wird, versammelt in einer Superstar-Reihe -up, zusammen mit Novak Djokovic, Rafael Nadal und Andy Murray.

Federer hat gewonnen 20 Grand-Slam-Turniere: fünf US Open (2004–2008), einmal Roland Garros (2009), sechsmal Australian Open (2004, 2006, 2007, 2010, 2017, 2018) und achtmal Wimbledon (2003–2007, 2009, 2012). , 2017).

Insgesamt gewann der Schweizer im Laufe seiner Karriere 103 ATP-Turniere im Einzel. Federer gewann auch zweimal die Olympischen Spiele (2008, 2012), sechsmal das ATP-Finalturnier und gewann den Davis Cup (2014) als Teil der Schweizer Nationalmannschaft.

Federer hält den Rekord für seine Teilnahme Spitze der Tennis-Weltrangliste. Er war 310 Wochen lang die Nummer 1, davon 237 Wochen in Folge.

Neuigkeiten von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.