Experte warnt, warum man niemals mit einem bunten Koffer verreisen sollte

Spread the love

Experte warnt, warum Sie niemals mit einem bunten Koffer reisen sollten

Das ist ein klares Nein Nein (Bild: Getty Images)

Wir alle haben die Angst erlebt, die das Warten mit sich bringt damit ein Koffer bei der Gepäckausgabe über das Förderband kommt.

Aber während einige Bereiche der Reise außerhalb Ihrer Kontrolle liegen, können Sie andere Dinge tun, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Gegenstände sicher bleiben.

Während wir unsere Wertsachen normalerweise nah beieinander oder sogar in versteckten Taschen aufbewahren , hat ein Experte noch etwas verraten, das Sie zum Ziel von Dieben machen könnte.

Es scheint, dass sogar die Farbe Ihres Koffers eine Rolle spielen kann.

Ein farbenfroher oder mit einem Designer-Logo versehener Koffer mag für Ihren Urlaub das Richtige sein, aber er könnte unerwünschte Aufmerksamkeit auf sich ziehen, erklärt Shahzad Ali, Sicherheitsexperte und CEO von Get Licensed.

„Auch wenn ein neuer und farbenfroher Koffer modischer aussieht, wird er nicht nur für Sie attraktiv sein“, sagt er.

'Wählen Sie am besten einen eher gewöhnlich aussehenden Koffer und wenn möglich einen abgenutzten – um nicht aus der Masse aufzufallen – und damit einen hochwertigen Vorhängeschloss.

‘Dies kann einen großen Unterschied bei der Sicherheit Ihrer Gegenstände machen. Sie können eine Kennzeichnung anbringen, beispielsweise ein Band oder einen Aufkleber, um zu vermeiden, dass Ihr Gepäck mit dem einer anderen Person verwechselt wird, und dennoch unauffällig bleiben.‘

Sicher, es mag etwas langweilig sein, aber es kommt wirklich darauf an, was drin ist.

Experte warnt, warum man niemals mit einem bunten Koffer reisen sollte

Bear Denken Sie beim Kauf daran (Bild: Getty)

Als weiteren Reisesicherheitstipp empfiehlt Shahzad, Ihre Artikel in der Reihenfolge ihres Wertes aufzuteilen.

Weitere Trends

Experte warnt, warum man niemals mit einem bunten Koffer reisen sollte

Letzte Momente eines Mannes, der in den Motor eines Flugzeugs klettert, nachdem er seinen Flug verpasst hat

 Experte warnt, warum man niemals mit einem bunten Koffer reisen sollte“ /></p>
<p class=Mann „traumatisiert“, nachdem er während des gesamten Fluges in der Flugzeugtoilette gefangen war

Experte warnt Warum Sie niemals mit einem bunten Koffer reisen sollten“ /></p>
<p class=Die „Schweiz Asiens“ wird voraussichtlich ein Trendreiseziel für 2024 sein

 Experte warnt, warum man niemals mit einem bunten Koffer reisen sollte“ /></p>
<p class=Der „seelenlose“ Touristenort wurde zur enttäuschendsten Attraktion der Welt gekürt

Weitere Geschichten lesen

„Ordnen Sie Ihre Gegenstände beim Packen in drei Kategorien ein: äußerst wertvoll (wie Dokumente, Kreditkarten, Mobiltelefone und größere Bargeldbeträge), wertvoll (wie Schmuck und andere teure Gegenstände) und weniger wertvoll (wie Kleidung und Selbstbedienungsgegenstände). ', erklärt er.

Ihre äußerst wertvollen Gegenstände sollten Sie immer in Ihrer Nähe haben, wie in einem Geldgürtel, und diejenigen, die Sie am Flughafen benötigen, können darin untergebracht werden eine kleine Handtasche oder Gürteltasche für einfachen Zugriff.

Während größere Wertsachen wie Laptops oder Tablets in Ihrem Handgepäck verstaut werden können.

Shahzad fügt außerdem hinzu: „Wertgegenstände wie Schmuck sollten in Ihrem aufgegebenen Gepäck strategisch zwischen weniger wertvollen Gegenständen wie Kleidung versteckt werden.“

Expertentipps für weibliche Alleinreisende:

Top-Tipps, damit Alleinreisende im Ausland beruhigt sein können:

    < li>Recherchieren Sie vor der Reise
  • Halten Sie Wertsachen unter Verschluss
  • Informieren Sie Ihre Lieben über Ihre Pläne< /strong>
  • Gönnen Sie sich ein Backup
  • Kaufen Sie eine lokale SIM-Karte
  • Lassen Sie Ihre Bank weiß es
  • Wählen Sie Ihr Ziel mit Absicht

Haben Sie eine Geschichte dazu? Teilen?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.

MEHR: Papa gibt danach eine Warnung heraus Die M&S-Kerze meiner Tochter ging in Flammen auf

MEHR: Ich habe mit meinem 17-Jährigen „Snus“ genommen und jetzt habe ich eine Warnung für alle Eltern

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *