Vor nicht allzu langer Zeit hatte Boris Johnson ein „großes Problem mit Frauen im öffentlichen Leben“.

Jetzt Labour-Chef Sir Keir Starmer und seine Stellvertreterin Angela Rayner stehen ihren eigenen Alptraumfrauen in hohen Positionen gegenüber.

3

Johnson und andere in Downing Street und WhitehallBildnachweis: PA

3

Der Polizeichef von Durham untersucht, ob Starmer und Rayner gegen die Covid-Beschränkungen verstoßen haben und einen Curry-und-Bier-Abend mit Labour-Kollegen in der Stadt Canvassing abgehalten haben.Quelle: PA: Press Association

Top-Polizisten Jane Connors und Jo Farrell und Downing Die Straßenbeamte Sue Gray könnte ein politisches Erdbeben auslösen und die Labour-Führung stürzen – sondern auch der Premierminister.

Starr, Rayner und Johnson haben Lockdown-Klagen gebrochen, und die zweite ständige Sekretärin der Downing Street, Sue Gray, bereitet ihre Freilassung als Teil ihres Berichts über die Pandemie der drei Politiker vor. warten.

Was für eine demütigende Botschaft für den scheinheiligen Sir Keir, sich selbst zu finden, nach all seinem Moralisieren über öffentliche Redlichkeit.

Er hat das ganze Jahr damit verbracht, über das Vertrauen in die Politik und deren Bedeutung zu predigen von Politikern, die das Richtige tun, wenn sie Menschen im Stich lassen – nur um die gleichen hohen Standards anzuwenden.

Die Polizei zögerte, sich einzumischen, aber Sir Keir entfachte einen solchen Sturm, dass sie sich dem Druck beugten und nun seine Bier-und-Curry-Party untersuchen.

Die Vorgesetzten sind an der Erteilung von Bußgeldbescheiden beteiligt.

Aber wie können sie?

Sir Keir hat gesagt, dass er zurücktreten wird, wenn er eine Geldstrafe bekommt. Das weiß auch die Polizei.

Es könnte auch Ereignisse auslösen, die andere politische Persönlichkeiten, einschließlich des Premierministers, zu Fall bringen, und der größte politische Einsatz unserer Polizei seit den Bergarbeitern’ Streik 1984.

Die Polizei und andere öffentliche Bedienstete sind nicht das Schicksal von Regierungen oder Oppositionsführern.

Doch Sir Keir hat das alles vermasselt.

Er hat sich als Inbegriff der Tugend positioniert, auf der Mission, einen „schamlosen“ Charakter zu bewahren. PN ans Konto.

Er würzt seine Reden mit tränenreichen Beispielen von Menschen, die den Lockdown erzwungen haben, um Hochzeiten und Beerdigungen zu verpassen, während der Premierminister und seine Mitarbeiter Karaoke veranstalteten und Kuchen aßen, und forderte Johnson immer wieder auf, zurückzutreten.

< p>Was auch immer er gesagt hat, Ange hat wiederholt und einen Ausdruck des Wehmuts angenommen, als sie gefragt hat, wie der Premierminister im Amt geblieben ist.

Aber jetzt steht das heilige Paar vor einer polizeilichen Untersuchung, ob auch sie gegen die Regeln verstoßen haben, als sie bei einem Tagesausflug in Durham mit Kollegen in einem indischen Imbiss gegessen haben.

Johnson& #8217;s Versäumnis, nach Erhalt von Standing Ovations eine feste Strafe zu verhängen, akzeptieren sie, dass ihnen keine andere Wahl bleibt, als aufzuhören.

Noch nie hat ein billiges Curry einen so schlechten Geschmack hinterlassen.

Durham Miners Hall im April 2021 ist Jo Farrell – die erste Polizistin in der 180-jährigen Geschichte der Polizei von Durham.

Mit ihr ist nicht zu spaßen – Once Upon A Fight, Rolling On the Ground, With A Woman She Was Killed In A Pub.

Nun muss sie entscheiden, ob Starmer und Rayner gegen die Sperrregeln verstoßen haben – und ob eine Verletzung eine ernsthafte Garantie darstellte.

HOHE AUFGABEN

Die Einsätze könnten kaum höher sein.

Wenn Starmer und Rayner weitermachen, wird Johnsons Position viel wackeliger werden.

In der Zwischenzeit geht die Untersuchung des Regelbruchs von No10 und Whitehall weiter.

Downing Street ist bereits eine der am besten finanzierten Adressen von Covid-Verstößen im Land.

Scotland Yard hat mehr als 100 Bußgeldbescheide an dort arbeitende Personen erlassen, darunter Johnson, seine Frau Carrie und Bundeskanzler Rishi Sunak.

Top Cop Connors hat eine lange Erfahrung darin, bei Großveranstaltungen für Recht und Ordnung zu sorgen – einschließlich Londons Riotous Notting Hill Carnival im Jahr 2018.

Gerettet durch seine Führungsrolle im Krieg in der Ukraine und die Ergebnisse der Ratswahlen, die viel schlimmer hätten sein können, hat Johnson einen Strafbefehl überlebt, schwitzt aber immer noch.

Es ist nicht gerecht über Connors.

Jede Nacht zieht er sich mit seiner Familie, die weiß, wo sich die Büros befinden, und einer Zeitbombe in Form des Sue-Grey-Berichts in das Viertel der Downing Street zurück.

Aus ihrer Zwischenzeit Erkenntnisse wissen wir, dass der ehemalige Generaldirektor für Anstand und Ethik in der Downing Street die alkoholischen Eskapaden, bei denen der Premierminister ein Auge zudrückte, mit düsteren Augen betrachtet.

Einige sagen, ihr vollständiger Bericht, und die polizeilichen Ermittlungen werden abgeschlossen sein, bis sie fertig ist, sie wird verdammt sein.

Einige werden jubeln, wenn Starmer auf sein Schwert fällt oder Johnson ist zu Fall gebracht.

Aber es kann keine gute Demokratie sein, die so viel Macht auf die Polizei übertragen hat.

3

Boris Johnson weiß, dass in der Polizei eine Zeitbombe steckt Form des Sue-Gray-BerichtsCredit: lbl

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21