Es braque einer bank in Chur und machte sich stoppen

GrisonsUn bankräuber ist wieder donnerstag morgen mehrere zehntausend franken bei einer bank in Chur. Er konnte festgenommen-kurz nach.

Il braque une banque à Coire et se fait arrêter

Der bankräuber konnte verhaftet werden, der nicht weit von der bank durch hinweise aus der bevölkerung.

Ein mann hat am vortag der sitz der kantonalbank Graubünden am donnerstagmorgen in Chur. Er feuerte zwei schüsse, ohne jedoch zu versuchen, person-und hat wieder mehrere zehntausend franken. Es gab keine verletzten. Der bankräuber wurde verhaftet kurz nach.

Der mann, ein Tscheche, 55 jahre alt, konnte nicht gestoppt werden-weg von der bank durch hinweise aus der bevölkerung, sagte am donnerstag bei der kantonspolizei Graubünden. Die beute konnte wiederhergestellt werden. Die polizei informiert wurde durch einen alarm um 9.06 uhr, sagte ein sprecher.

Zum zeitpunkt der wendekreis, mehrere kunden waren in der bank. Sie stehen unter schock, wie die anwesenden sagte, von seiner seite die kantonalbank. Das hotel bleibt geschlossen für den tag, hat sie es klargestellt.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Beute gefunden und einbrecher verhaftet
Previous Article
Next Article