Erik ten Hag lobt einen Star von Manchester United nach der Niederlage im Nottingham Forest

Spread the love

Erik ten Hag lobt einen Star von Manchester United nach der Niederlage im Nottingham Forest

Amad Diallo beeindruckte bei seinem Cameo-Auftritt (Foto von Ash Donelon/Manchester United über Getty Images)

Manchester United-Trainer Erik ten Hag war beeindruckt von Amad Diallos Auftritt bei der Niederlage seiner Mannschaft gegen Nottingham Forest.

News, Exklusivberichte und Analysen von Manchester United

Anmelden Datenschutzrichtlinie Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Die Red Devils beendeten das Jahr 2023 mit einer schlechten Bilanz nach einer 1:2-Niederlage im Forest Ground.

United kam wieder ins Spiel, als Marcus Rashford zehn Minuten vor Schluss den Ausgleich erzielte, aber Morgan Gibbs-White erzielte spät den Siegtreffer.

Rasmus Hojlunds Krankheit bedeutete, dass Antony in die Mannschaft kam, was Alejandro Garnacho drängte auf den linken Flügel und Rashford in eine zentrale Position.

Der Brasilianer wurde jedoch nach einer Stunde nach einer ineffektiven Leistung vom Platz gestellt.

Der Flügelspieler hat im Jahr 2023 trotz 33 Einsätzen nur ein Tor in der Premier League erzielt.

United verbesserte sich fast sofort, nachdem Antony für Diallo Platz gemacht hatte.

Der Ivorer war die letzten sechs Monate wegen einer Knieverletzung ausgefallen, kehrte aber Anfang des Monats zum Training zurück.

< p>Erik ten Hag lobt einen Star von Manchester United nach der Niederlage in Nottingham Forest

Diallo erhielt die letzte halbe Stunde (Foto von Ash Donelon/Manchester United über Getty Images)

Und Ten Hag lobte den ehemaligen Flügelspieler von Atalanta.

„In der zweiten Halbzeit waren sie [die Angreifer] im Spiel.

' „Ich fand, dass Amad Diallo wirklich gut reingekommen ist, Alejandro Garnacho hat meiner Meinung nach ein sehr gutes Spiel gemacht“, sagte Ten Hag.

„Wie er die ganze Zeit dafür gekämpft und das Tor vorbereitet hat, ein gutes Tor von Marcus.“ Rashford.'

MEHR: Luke Littler strebt nach dem klassischen Abend im Alexandra Palace nach dem World Darts Championship-Titel

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *