Erik ten Hag erklärt die unterschiedliche Behandlung von Marcus Rashford und Jadon Sancho

Spread the love

Erik ten Hag erklärt die unterschiedliche Behandlung von Marcus Rashford und Jadon Sancho

Marcus Rashford wurde bei Manchester United zu einer Geldstrafe von zwei Wochen seines Gehalts verurteilt (Bild: Getty Images)

Erik ten Hag sagt, Marcus Rashford habe eine unmittelbare Zukunft bei Manchester United, während Jadon Sancho dies nicht tut, weil dieser sich entschieden hat, seine Probleme im Verein an die Öffentlichkeit zu bringen.

Rashford hatte in den letzten Tagen Ärger mit seinen Arbeitgebern, nachdem er diese Woche in Belfast ein paar Tage voller Alkohol verbracht hatte, so sehr, dass er am Freitag das Training verpasste.

Der englische Stürmer wurde mit einer Geldstrafe von zwei Wochen belegt Der Lohn für sein Vergehen beläuft sich auf stolze 650.000 Pfund, und er dürfte am Donnerstagabend gegen die Wolves bestenfalls auf der Bank sitzen.

Es wird jedoch erwartet, dass Rashford schnell wieder in die Mannschaft von Ten Hag zurückkehren wird. und könnte durchaus bei Molineux zu sehen sein.

Das steht im krassen Gegensatz zu Sancho, der jetzt an Borussia Dortmund ausgeliehen ist, nachdem es zu einem öffentlichen Streit mit Ten Hag gekommen war, der durch die Kommentare des Niederländers über die Leistungen des Flügelspielers im Training ausgelöst wurde.

Sancho schlug zurück und schlug seinem Manager entgegen Auf die Frage, warum die beiden Stürmer etwas unterschiedlich behandelt wurden, sagte Ten Hag: „Wir können alles intern regeln.“ Jadon hat sich entschieden, an die Öffentlichkeit zu gehen.’

 Erik ten Hag erklärt die unterschiedliche Behandlung von Marcus Rashford und Jadon Sancho hat die Verantwortung für sein Handeln übernommen. Dies wurde als interne Disziplinarangelegenheit behandelt, die nun abgeschlossen ist.’</p>
<p>Ten Hag fügte auf einer Pressekonferenz hinzu: „Wie gesagt, er hat Verantwortung übernommen.“ Fall abgeschlossen.‘</p>
<p>Der Chef der Red Devils bekräftigte jedoch, dass es ein inakzeptables Verhalten von Rashford sei, und sagte, Profis auf höchstem Niveau müssten jederzeit diszipliniert sein.</p>
<p>„Das sind wir über Top-Fußballspieler sprechen. Ich muss sie nicht mehr erziehen. „Wenn du für Man United spielst, sollten sie es wissen“, sagte er.</p>
<p><img decoding=News, Exklusivmeldungen und Analysen von Manchester United

Anmelden Datenschutzrichtlinie Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinien und Nutzungsbedingungen von Google.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *