Erik ten Hag antwortet auf Marcus Rashfords „Lüge“ bezüglich des Nachtclubbesuchs

Spread the love

Erik ten Hag antwortet auf Marcus Rashfords „Lüge über den Nachtclubbesuch

Marcus Rashford verpasste am Sonntag den FA-Cup-Sieg gegen Newport (Bild: Getty)

Erik ten Hag stand nach dem Sieg von Manchester United gegen Newport am Sonntag vor einer Reihe schwieriger Fragen zu Marcus Rashfords Nachtclubbesuch.

News, Exklusivberichte und Analysen von Manchester United

Anmelden Datenschutz Richtlinien Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Rashford fehlte beim 4:2-FA-Cup-Sieg von United über die League-Two-Mannschaft. Ten Hag bestand vor dem Spiel darauf, dass die Auslassung des Stürmers auf ein „internes Problem“ zurückzuführen sei, mit dem er sich „befassen“ werde.

Der 26-Jährige verpasste die Trainingseinheit am Freitag, nachdem er sich krank gemeldet hatte, aber der englische Star wurde am Donnerstagabend in einem Nachtclub in Belfast gesehen.

United gewann am Sonntag vor dem FA Cup Beim Unentschieden in der vierten Runde gegen Newport gab Rashford an, dass er wegen „Krankheit“ nicht im Kader von Ten Hag am Spieltag war.

Ten Hag wurde wegen Rashfords Abwesenheit nach dem 4:2-Sieg von United bei Rodney Parade bedrängt und sagte in seiner Pressekonferenz nach dem Spiel: „In welchem ​​Sinne?“ Er hat sich krank gemeldet, im Übrigen ist es eine interne Angelegenheit, ich kümmere mich darum. Wie gesagt, es ist eine interne Angelegenheit.

„Für Sie [wirft es mehr Fragen auf als Antworten], aber nicht für mich.“ Es ist eine interne Angelegenheit, ich werde mich darum kümmern.'

Auf die Frage, ob Rashfords Handlungen ein Hinweis auf die „Nichtsnutz-Kultur“ seien, die Ten Hag geerbt habe, fügte der Niederländer hinzu: „Das tue ich nicht.“ Gehen Sie in diesem Fall vor, ich habe bereits darüber gesprochen.

 Erik ten Hag antwortet auf Marcus Rashfords „Lüge über den Nachtclubbesuch“ /></p>
<p> Erik ten Hag stand nach dem Spiel vor einer Reihe schwieriger Fragen (Bild: Getty)</p>
<h3 class= Weitere Trends

 Erik ten Hag antwortet auf Marcus Rashfords „Lüge“ über den Nachtclubbesuch > </p>
<p><img decoding=

Barcelona beschließt, Arsenal-Ziel ablösefrei freizugeben

Erik ten Hag antwortet auf Marcus Rashfords „Lüge“ über den Nachtclubbesuch“ /></p>
<p class= Manchester United gibt eine Erklärung ab, da Marcus Rashford das FA-Cup-Spiel verpasst

 Erik ten Hag antwortet auf Marcus Rashfords „Lüge“ über den Nachtclubbesuch >Weitere Geschichten lesen</p>
<p class='Ich denke, wir haben ein gutes Spiel gespielt und jetzt geht es weiter.' Wir werden uns darum kümmern, ich werde mich darum kümmern.'

Auf die Frage, ob es inakzeptabel wäre, dass Rashford ihn angelogen hätte, sagte Ten Hag: „Vielleicht noch mehr Fragen zum Spiel.“ '

Es ist nicht das erste Mal, dass Rashfords Disziplin unter Ten Hag in Frage gestellt wird, da der United-Trainer letzte Saison gezwungen war, seinen Spieler abzugeben, nachdem er sich zu spät zu einer Mannschaftsbesprechung gemeldet hatte.

MEHR: Newport County-Chef bedauert verpasste Chance, Manchester United nach beeindruckender Leistung im FA Cup zu besiegen.

MEHR: Erik ten Hag kritisiert Alejandro Garnacho und Antony nach dem Sieg von Manchester United gegen Newport County.

MEHR: Bruno Fernandes zielt auf Alejandro Garnacho, nachdem Man Utd Newport besiegt hat

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *