Epidemiologe Alexander Ginzburg schätzte die Chancen für eine erneute Infektion neuartigen Corona-Virus

Epidemiologe Alexander Ginzburg, stehend angeführt nieder Epidemiologie und Mikrobiologie im. Gamalei, schätzte die Chancen auf eine erneute Infektion der Russen neuartigen Corona-Virus. Aus diesem Anlass Sprach das Akademiemitglied der Wunden im Rahmen einer Presse-Konferenz in Moskau.

Эпидемиолог Александр Гинцбург оценил шансы повторного заражения коронавирусом

Aus überzeugung Гинцбурга, wenn der Mensch vollständig geheilt vom plagt ihn коронавирусной Infektion, dann entfällt die Möglichkeit einer erneuten Entwicklung der Krankheit. Oft infizieren COVID-19 verwechseln mit dem tragen von SARS-CoV-2, sowie die Manifestation der Aktivität zuletzt auf die Schwächung der Immunantwort des Körpers.

Zuvor Wissenschaftler aus China im Zuge der Forschung fand heraus, dass die größte Konzentration von Antikörpern gegen das Coronavirus im Blut von Menschen vorhanden, die älter als 60 Jahre. Solche Erkenntnisse können dazu beitragen, die Entwicklung eines Impfstoffs gegen die Krankheit, und wäre auch hilfreich bei der Auswahl der Spender des Plasmas.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  In the network appeared the first renderings of a smart watch Realme Watch
Previous Article
Next Article