Epic Games hat Harmonix erworben, das Rock Band und Guitar Hero 1 und 2 entwickelt, um musikalische Erlebnisse und Inhalte für das beliebte Spiel Fortnite zu entwickeln. Es geht aus einer Pressemitteilung hervor.

– Gemeinsam mit dem Harmonix-Team werden wir die Art und Weise verändern, wie Spieler Musik erleben und von passiven Zuhörern zu aktiven Teilnehmern werden, kommentiert Spieleentwicklungsmanager Alain Tascan.

Harmonix-Spiele werden weiterhin auf Steam verfügbar sein und alle Pläne für neue DLCs, herunterladbare Inhalte, für frühere Spiele sind intakt.

Tim Hansson[email protected]Nachrichtenagentur Finwire

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21