Gareth Southgate hat vor dem Turnier im nächsten Jahr mit seinem englischen Kader einige schwierige Entscheidungen zu treffen (Bild: Getty)

Genau ein Jahr vor der WM in Katar läuft der Countdown ist für Gareth Southgate und seine englische Mannschaft dabei.

Nach einem vierten Platz bei der Weltmeisterschaft vor drei Jahren und einem zweiten Platz bei den Europameisterschaften im vergangenen Sommer haben die Three Lions gehören zu den Favoriten, da die Konkurrenz zum ersten Mal in den Nahen Osten zieht.

Seit Mitte der 1990er Jahre hatte kein englischer Trainer so viele Möglichkeiten im Angriff, mit eine Fülle von Forwards zur Verfügung von Southgate.

Im Mittelfeld ist England jedoch leicht, da es an traditionellen Box-to-Box-Spielern mangelt, und Southgate könnte dies umgehen, indem es sich für eine Dreierkette entscheidet.

Es ist unklar, ob die FIFA einen 26-köpfigen Kader zulässt, wie es bei der Europameisterschaft im letzten Sommer der Fall war, aber ob es 23 oder 26 sind, Southgate muss eine Reihe harter Entscheidungen treffen und es gibt eine Reihe von Spielern, die ein spätes Gebot abgeben könnten, in das Flugzeug zu steigen.

So geht Metro.co.uk nach Katar…

Torhüter

England WM-Kader 2022: Wer sitzt noch ein Jahr vor dem Start im Flugzeug?

Aaron Ramsdale drängt Jordan Pickford, Englands Nr. 1 zu werden.

Southgates Vertrauen in Pickford hat dazu geführt, dass der Everton-Stopper in den letzten vier Jahren die erste Wahl war. Obwohl seine Vereinsform nicht immer einen Startplatz rechtfertigte, schätzt Southgate Pickfords Fähigkeit am Ball und er ist meistens für sein Land aufgetreten.

Ramsdale ist vielleicht der überraschende Aufstieg des letzten Sommers, als der Torhüter von Arsenal beim 10:0-Abriss von San Marino sein erstes Länderspiel feierte. Die Aktie des 24-Jährigen ist nach seinem Wechsel zu deutlich gestiegen und seine Form zu Beginn der Saison hat ihn zur zweiten Wahl hinter Pickford gemacht.

Southgates härteste Auswahl wird wahrscheinlich für den dritten Platz kommen. Nick Pope und Sam Johnstone werden im Rennen sein, aber Southgate ist ein Fan von Dean Henderson von Manchester United. Der ehemalige Stopper von Sheffield United wird wahrscheinlich Old Trafford verlassen müssen, um einen Platz im Flugzeug zu bekommen, aber er hat Zeit, seinen Wert zu beweisen.

Englands wahrscheinliche Torhüter

Jordan Pickford, Aaron Ramsdale, Dean Henderson

Verteidiger

England WM-Kader 2022: Wer sitzt in einem Jahr im Flugzeug?

Die Form von Harry Maguire wurde kürzlich in Frage gestellt (Bild: Getty)

Englands Stärke im Außenverteidigerbereich macht es sinnvoll, mit einer Dreierkette zu spielen und ist eine gute Möglichkeit, um zu arbeiten Schwäche der Mannschaft durch Innenverteidigung und zentrales Mittelfeld.

Trent Alexander-Arnold hat in dieser Saison seine Bestform für Liverpool wiederentdeckt und scheint Southgates Vertrauen zurückgewonnen zu haben. Kyle Walkers Fähigkeit, auf der Innenseite einer Dreierkette zu spielen, macht ihn zu einem wertvollen Aktivposten im Kader, während Reece James eine Mischung aus beidem ist.

Auf der anderen Seite kämpfen Luke Shaw und Ben Chilwell um einen Startplatz, aber Aaron Cresswells Form für West Ham macht ihn zu einer Außenwette, um seine drei Länderspiele zu erhöhen.

In der Innenverteidigung sind Harry Maguire und John Stones sichere Starter, aber es gibt weniger Gewissheit über die Verstärkung. Southgate schätzt Conor Coadys Arbeitsmoral und Professionalität, aber seine Form für die Wölfe muss sich verbessern, um seinen Platz zu behalten, während die Form von Tyrone Mings in Villa fraglich war. Ben White von Arsenal könnte die größte Beförderung in den nächsten 12 Monaten sein, wobei der ehemalige Verteidiger von Brighton seit seinem Wechsel von 50 Millionen Pfund nach Nord-London gute Fortschritte in den Emiraten zeigt.

Englands Verteidiger

Harry Maguire, John Stones, Luke Shaw, Ben Chilwell, Trent Alexander-Arnold, Reece James

Mittelfeldspieler

England WM-Kader 2022: Wer sitzt noch ein Jahr im Flugzeug?

Jude Bellingham könnte bei der WM ein englischer Starter sein (Bild: Getty)

Declan Rice und Kalvin Phillips bildeten eine gute Partnerschaft, als England im letzten Sommer das Finale der EM erreichte, und ersterer hat seit dem Turnier noch größere Fortschritte in seiner Karriere gemacht, was ihn zu einem der ersten Namen auf der Mannschaftsliste der Three Lions gemacht hat.

Der Platz neben Rice könnte von Philips, Jordan Henderson oder dem Dortmunder Wunderkind Jude Bellingham besetzt werden, aber schließen Sie nicht aus, dass Oliver Skipp unter Antonio Contes Führung bei Tottenham ein spätes Angebot für den Kader abgibt .

Mason Mount ist einer der vertrauenswürdigsten Spieler von Southgate und wird den Kader bilden, vorausgesetzt, er hat eine angemessene Spielzeit an der Stamford Bridge.

Englands Mittelfeldspieler

Declan Rice, Kalvin Philips, Jude Bellingham, Mason Mount, Jordan Henderson.

Flügelspieler

England WM-Kader 2022: Wer sitzt noch ein Jahr im Flugzeug?

Raheem Sterling bleibt einer der vertrauenswürdigsten Spieler von Gareth Southgate (Bild: Getty)

Englands Stärke liegt in den weiten Bereichen und Southgate muss wählerisch sein, wer im Flugzeug nach Katar ist .

Trotz seiner fehlenden Spielzeit bei Manchester City ist Raheem Sterling einer der vertrauenswürdigsten Leutnants von Southgate, und es wäre eine Überraschung, ihn wegzulassen, selbst wenn seine Vereinsform anhält. Marcus Rashford ist ein weiterer, der von Southgate geschätzt wird, und er schätzte es, dass der Stürmer von Manchester United sich für die Meisterschaft im letzten Sommer zur Verfügung stellte, obwohl er an der Schulter operiert werden musste.

Bukayo Saka hat seine gute Form aus der letzten Saison in diese übernommen und Phil Fodens Spiel hat unter Pep Guardiola eine weitere Stufe erreicht. Jack Grealish wechselte hauptsächlich nach Manchester City, um Trophäen zu gewinnen, aber er war auch der Meinung, dass es seiner Sache helfen würde, den englischen Kader regelmäßiger zu machen, und Southgate scheint vom ehemaligen Aston Villa-Skipper gewonnen worden zu sein.

Die größten Zweifel bestehen bei Jadon Sancho. Der Flügelspieler hat seit seiner Ankunft für 73 Millionen Pfund aus Dortmund einen schlechten Start ins Leben bei Manchester United hingelegt und wurde für die Qualifikationsspiele gegen San Marino und Albanien aus dem Kader gestrichen. Sancho besitzt jedoch zu viel Qualität, um übersehen zu werden, und er hat weitere 12 Monate Zeit, um seine Bestform wiederzuentdecken.

Englands Flügelspieler

Raheem Sterling, Phil Foden, Jack Grealish , Jadon Sancho.

Stürmer

England WM-Kader 2022: Wer sitzt noch ein Jahr vor dem Ende im Flugzeug?

Harry Kane nähert sich dem Torschützenrekord von Wayne Rooney in England (Bild: Getty)

Er hat vielleicht Probleme vor dem Tor für seinen Verein, aber in der Qualifikation dieser Woche zeigten hintereinander Hattricks Harry Kane hat sein Können nicht verloren.

Der englische Kapitän ist nur noch fünf Tore davon entfernt, den Torrekord für sein Land zu brechen, und Southgate wird seinen Angriff erneut um den Mann von Tottenham herum aufbauen, unabhängig von seiner Vereinsform.

Dominic Calvert-Lewin hat sich aufgrund einer guten Saison bei Everton einen Platz bei der EM verdient, aber es ist die Luftpräsenz des Stürmers, die ihn zu einer guten Plan-B-Option für Southgate macht.

Es ist der dritte Platz, der wahrscheinlich am stärksten umkämpft sein wird, und Mason Greenwood ist der aktuelle Spitzenreiter. Der Stürmer von Manchester United hat immer noch nur ein Länderspiel und wurde aus dem letzten Kader gestrichen, weil er sich auf seinen Verein konzentrieren wollte.

Southgate hat Bedenken hinsichtlich der Professionalität von Greenwood, aber er sollte sich keine Sorgen um seine Fähigkeiten machen. Wenn er weiterhin so spielt, wie er es für United tut, sollte er in den Kader aufgenommen werden.

Englands Stürmer

Harry Kane, Dominic Calvert-Lewin, Mason Greenwood.

Am Rande….

Englands Randspieler

James Ward Prowse, Oli Skipp, Conor Gallagher, Ollie Watkins, Tammy Abraham, Callum Hudson-Odoi, Emile Smith Rowe.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21