Emma Raducanu nimmt an der Hauptauslosung des Events teil (Bild: Getty)

Emma Raducanu wird sie zum ersten Mal seit ihrem atemberaubenden US Open-Sieg bei den BNP Paribas Open in Indian Wells nächste Woche wieder in Aktion treten.

Raducanu, die Anfang dieses Monats als erste Qualifikantin überhaupt einen Grand Slam gewann, hatte ihr Comeback nach dem Ausscheiden aus dem Chicago Fall Classic-Event letzte Woche verschoben.

Die 18-Jährige hat bei Indian Wells eine Wildcard erhalten, mit der sie direkt in die Hauptrunde des Turniers einsteigt, das als eines der größten Tennisturniere außerhalb der vier Grand Slams gilt .

Die Nummer 22 der Welt, die letzte Woche bekannt gab, dass sie sich von Trainer Andrew Richardson getrennt hat, hatte auch am VTB Kremlin Cup in Moskau teilgenommen, der am Tag nach dem Finale in Indian Wells beginnen soll. Dadurch soll sie nun gezwungen sein, sich aus dem Wettbewerb in Russland zurückzuziehen.

Nach ihrem Triumph bei Flushing Meadows gab die Teenagerin zu, dass sie einige Tage brauchen würde, um sich zu erholen, bevor sie mit Blick auf ihre nächsten Ziele wieder auf den Platz zurückkehren würde.

Emma Raducanu's Rückkehr bestätigt, nachdem der US Open-Champion die Indian Wells Wildcard übergeben hat

Raducanu hat in den letzten Wochen einige Zeit in Großbritannien verbracht (Bild: Getty)

'It's a tolles Gefühl wieder zu Hause zu sein. Ich war sieben Wochen weg, also ist es schön, wieder hier zu sein”, sagte sie.

'Ich habe ein paar Tage Ruhe und Erholung [kommt], ich denke, es ist danach nötig die letzten sieben Wochen. Aber dann bin ich sofort wieder im Training und hungrig, besser zu werden und wieder rauszukommen und ein paar Turniere zu spielen.

'Manchmal habe ich einfach zufällige Ausbrüche, bei denen ich denke: 'Oh mein Gott , ich habe gerade die US Open gewonnen. Und dann gehe ich ganz normal weiter, als wäre nichts passiert.'

Die Nachricht von Raducanus Aufnahme in Indian Wells kommt nur einen Tag nachdem die Nummer 1 der Welt, Ash Barty, ihren Rückzug bekannt gegeben hat die Veranstaltung.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21