Einen ungewöhnlichen Gast: den ukrainischen полярникам guckte 200-Kilo-Robbe

Необычный гость: к украинским полярникам заглянул 200-килограммовый  тюлень

Robbe. Foto: pixabay.com

Besonderer Gast besuchte die Mitarbeiter der Station „Akademik Wernadskij“.

Also, am Nachmittag am 24. März zu полярникам kam 200-Pfund-Robbe-крабоед.

In der Regel krabbenfresserrobben halten sich weit Weg von der Station. Aber gestern ein tapferer Mann stieg aus dem Wasser und kletterte auf die hölzerne Bodenbelag seitens der Haupteingang der Station. Sie ist eine Erwachsene Robbe mit einem Gewicht von über 200 kg. Es ist eine ziemlich ungewöhnliche Situation für die Station und die Forscher beschlossen, dass er ging zu überprüfen und heben die Stimmung der Mannschaft“, stellte auf der Seite des Nationalen Antarktis-Wissenschaftszentrum (НАНЦ) in Facebook.

ПОЗАПЛАНОВА ПЕРЕВІРКА СТАНЦІЇ ROBBE-КРАБОЇДОМЗазвичай тюлені-крабоїди тримаються Abstand von станції «Академік…

Опубліковано Національний антарктичний науковий Center Sereda, 25 березня 2020 P.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Realme beschlossen, den ukrainischen Markt zu erobern Smartphones
Previous Article
Next Article