Einen stromausfall lahmgelegt hat der bahnhof Cornavin

GenèveLa SBB-bahnhof Genf hat, erleidet einen stromausfall am samstag morgen für etwa eine stunde. Mehrere züge konnten nicht mehr fahren, die zwischen dem ende des sees und Morges.

Une panne d'électricité a paralysé la gare de Cornavin

Die störung dauern sollte bis 10: 42 an, so der sprecher der SBB. (Foto-illustration)

Der bahnhof Cornavin in Genf, wurde gelähmt durch einen stromausfall am samstag morgen. Der schnitt, die nicht betroffen hat, dass sich die wege der schweizer seite des bahnhofs, hat etwa eine stunde gedauert, teilte der sprecher der SBB Patrick Walser.

Die ICN-züge nicht fuhren, mehr von Genf und verbände aus Lausanne haben sich stoppen, in Morges, so der sprecher. Diejenigen, die der Genfersee-Express gehen konnten, bis Coppet.

Der ursprung des stromausfalls ist bisher unbestimmt, fügte Patrick Walser.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Allianz zahlt 200 millionen für einen komplex, in Genf
Previous Article
Next Article