Und alles, was es brauchte, war ein Permanentmarker (Bild: Jam Press)

Luxustapete hat ein Moment – ​​aber es kann unglaublich teuer werden.

Als Ashley French, 33, aus Bradenton, Florida, im März in ihre neue Wohnung einzog, musste sie eine erschwingliche Alternative finden.

Das Objekt war das dritte Renovierungsprojekt, das sie in den letzten sieben Jahren übernommen hat. Zusammen mit ihrem Mann wusste sie, dass das Anwesen umfangreiche Arbeiten und Umbauten erforderte, die nur sehr wenig für die Innenausstattung übrig ließen.

„Unmittelbar nach unserem Einzug war ich ein wenig überfordert mit dem Umfang der Renovierungsarbeiten, die dieses Haus innen und außen erforderte“, sagt Ashley.

‘Wir mussten ein neues Dach auf dieses Haus legen, die Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlage sowie den Zaun im gesamten Hinterhof ersetzen.

„Unser Renovierungsbudget war für alle wichtigen Dinge gedacht und ich hatte nicht viel Geld für die Renovierungsarbeiten im Inneren.

‘Ich wollte unbedingt mit dem Umbau des Hauses beginnen, wusste aber, dass ich nicht viel Geld ausgeben konnte. Ich entschied, dass das Badezimmer ein einfacher und erschwinglicher Ort wäre, um damit anzufangen.’

Wie alle guten Schnäppchen- und DIY-Jäger wandte sich Ashley an Pinterest und fand eine Tapete mit Chevron-Muster, die ihr stilvolles Auge auf sich zog.

Sie stellte fest, dass es etwa 100 US-Dollar kosten würde, einen kleinen Teil des Badezimmers abzudecken. An diesem Punkt beschloss sie, die Tapete mit einem Marker selbst zu machen.

‘Ich habe die Tapete geliebt, aber als ich sie für das Badezimmer kaufen wollte, würde es allein für die Tapete etwa 100 US-Dollar kosten“, erklärt sie. „Ich wollte das wirklich nicht ausgeben, als ich wusste, dass ich auch einen Duschvorhang, einen Teppich und Wandregale kaufen musste – also beschloss ich, den Look mit einem Permanentmarker nachzubilden.

Sie begann das Projekt, indem sie alle sieben Zoll mit Bleistift vertikale Linien über die Wände zeichnete. Eine Wasserwaage wurde verwendet, um sie zu führen, und sobald die Linien perfekt waren, zeichnete sie sie mit Permanentmarker.

Für die vertikalen Linien machte sie alle dreieinhalb Zoll Punkte und fügte sie dann zusammen.

‘Ich habe mit einem Lineal von einem Punkt zum anderen Punkt auf der benachbarten Linie gezeichnet, um die abgewinkelten Linien von einer Linie zur anderen zu erstellen’, erinnert sie sich. „Dadurch entstand das Chevron-Muster. Das war's!’

Frau verwandelt das Badezimmer, indem sie eine Designer-Dupe-Tapete mit einem Markerstift erstellt

Ashley während des Prozesses (Bild: Jam Press)

Zwei Packungen Marker, die 20 $ (14 £) kosten, waren verwendet, so dass Ashley die anderen Elemente kaufen konnte, die sie für das Badezimmer brauchte.

„Ich habe dafür gesorgt, dass ich nicht mehr als 25,00 $ (18 £) für jeden Artikel ausgegeben habe“, sagt sie.

'Um Geld zu sparen, habe ich die Wandregale und die Badezimmertheke mit Dekor und Körben dekoriert, die ich bereits besaß.'

Ashley und ihr Mann lieben die fertiges Badezimmer und glauben, dass die Tapete dem ansonsten veralteten Badezimmer eine moderne Note verleiht.

Frau verwandelt das Badezimmer, indem sie eine Designer-Dupe-Tapete mit einem Filzstift erstellt

Ein genauerer Blick auf das Design (Bild: Jam Press)

'Mit der permanenten Marker-Kunsttapete und nur einem Wenige Neuheiten, das Badezimmer sieht jetzt total frisch und einzigartig aus“, fügt sie hinzu.

‘Ich liebe den Look jetzt absolut. Ich finde, die Permanentmarker-Wand sieht wirklich aus wie eine Tapete. Da dieses veraltete Badezimmer mintgrüne Bodenfliesen hat, habe ich das Gefühl, dass die Wand, der Duschvorhang und der Teppich in Schwarzweiß den Raum etwas moderner und trendiger aussehen lassen, was ich liebe.

'Ich bin auch sehr stolz, dass ich diesen Look für nur 100 $ erreichen konnte.' 

Aufschlüsselung der Kosten 

Duschvorhang – Target, $25 (£18).

Badezimmerteppich – Target, $20 (£15) 

Holzregale – Amazon, $30 (£22) 

Marker – 20 $ (15 £)

Hast du eine Geschichte zu teilen?

Senden Sie uns eine E-Mail an metrolifestyleteam@metro.co.uk

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21