Eine Flotte von Elektrobussen wurde von den Straßen geräumt, nachdem einer in London Feuer gefangen hatte

Spread the love

Flotte von Elektrobussen von der Straße genommen, nachdem einer in London Feuer gefangen hatte

Der Bus fing am Donnerstag gegen 7 Uhr morgens Feuer

Eine Flotte von Elektrobussen Busse wurden im Süden Londons zurückgezogen, nachdem ein Doppeldecker Feuer gefangen hatte.

Der Bus fing am Donnerstag um 7 Uhr morgens in Wimbledon in der Nähe des Alexandra Pubs Feuer, was dazu führte, dass die Metropolitan Police einen kritischen Zustand erklärte Vorfall.

Das Feuer verursachte Chaos in der Hauptverkehrszeit, aber zum Glück gab es keine gemeldeten Verletzten.

Transport for London (TfL) hat inzwischen alle übernommen Elektrobusse auf der Route 200, die zwischen Raynes Park und Mitcham verkehrt, „vorsorglich“ außer Betrieb.

Tom Cunnington, TfLs Leiter für Busgeschäftsentwicklung, sagte der BBC, dass man mit dem Betreiber London General – einer Tochtergesellschaft von Go-Ahead London – und dem Bushersteller Switch zusammenarbeite, um zu „untersuchen“, was passiert sei.

< p class="">Go-Ahead London bestätigte, dass es „den fraglichen Fahrzeugtyp zurückgezogen“ habe und mit den zuständigen Behörden zusammenarbeite, um „den Sachverhalt festzustellen“.

Flotte von Elektrobussen von der Straße genommen, nachdem einer in London Feuer gefangen hatte

Die Rückseite des Busses wurde durch das Feuer vollständig zerstört (Bild: Alex Lentati/LNP)

< img class="aligncenter" src="/wp-content/uploads/2024/01/fleet-of-electric-buses-taken-off-the-streets-after-one-faught-fire-in-london-82ff287. jpg" alt="Flotte von Elektrobussen von der Straße genommen, nachdem einer in London Feuer gefangen hat" />

Eine große Absperrung wurde errichtet (Bild: Amer Ghazzal/Shutterstock)

Aktuelle Nachrichten aus London

  • Vor DLR-Zügen zu sitzen und so zu tun, als würde man Auto fahren, wird gleich viel mehr Spaß machen.
  • Met Office verrät, wann der nächste Schnee kommt, nachdem die „arktische Explosion“ über Großbritannien hinwegfegt.
  • Sehr verärgerter U-Bahn-Mitarbeiter mit kleinen Racheakten, die ihn ins Gefängnis bringen könnten

Um die neuesten Nachrichten aus der Hauptstadt zu erhalten, besuchen Sie Metro. co.uks Londoner Nachrichtenzentrum.

TfL sagte auch, dass am Freitag ein weiterer Bus Feuer gefangen habe, sagte aber, es habe „keinen Zusammenhang“ gehabt.

Der Hybrid-Doppeldecker sei kurz zuvor durch das Feuer zerstört worden 7 Uhr morgens auf der Factory Road in North Woolwich, aber zum Glück wurden auch hier keine Verletzten gemeldet.

Herr Cunnington fügte hinzu: „Das Londoner Busnetz ist weiterhin sicher zu benutzen und wir haben keinen Grund zu der Annahme, dass es sich um einen Brand handelt.“ in einem Hybridbus wurde mit einem früheren Vorfall in einem Elektrobus in Wimbledon in Verbindung gebracht.

Mehr: Trending

Flotte von Elektrobussen von der Straße genommen, nachdem einer in London Feuer gefangen hatte

Die ergreifenden vier einer Frau -Wort-Antwort auf die Nachricht, dass Ehemann und Sohn auf dem Titan-U-Boot gestorben sind

Flotte von Elektrobussen von der Straße genommen, nachdem einer in London Feuer gefangen hatte

Frau inhaftiert, nachdem ihr XL-Schläger einen 12-jährigen Jungen misshandelt und ihn verlassen hat mit schweren Verletzungen

Flotte von Elektrobussen von den Straßen geräumt, nachdem einer in London Feuer gefangen hatte

Große Gebiete im Vereinigten Königreich gaben eine Wetterwarnung heraus, da mit bis zu 20 cm Schnee zu rechnen ist

Flotte von Elektrobussen von der Straße genommen, nachdem einer in London Feuer gefangen hat

Met Office warnt davor, dass sich der Schnee bei einem Temperaturanstieg von -5 °C in ganz Großbritannien weiter ausbreiten könnte

'TfL und die Busbetreiber werden nicht zögern, bei Bedarf Maßnahmen zu ergreifen, um dies sicherzustellen Das Busnetz bleibt sicher.'

Die Londoner Feuerwehr untersucht ebenfalls die Ursache des Busbrandes in Wimbledon.

< strong>Nehmen Sie Kontakt mit unserem Nachrichtenteam auf, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.

MEHR: Pro-Palästina-Aktivisten wegen Verschwörung verhaftet Schließung der Londoner Börse

MEHR: Elizabeth Line testet neue Methode zur Entfernung von „Bahnsteig-Geisterspuren“

MEHR: Luxus-Hausboot in London könnte für 600.000 £ Ihnen gehören

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *