Shaaban Bilal (Kairo)
Die ägyptische Schauspielerin Yasmine Rais, gab bekannt, dass sie sich mit dem neuen Corona-Virus „Covid 19“ infiziert hat, über ihren offiziellen Account auf der Instagram-Website.
Und der Chef ihres Publikums teilte ein Bild von ihr von zu Hause aus, während sie Hautpflegeprodukte auftrug Sie kommentierte: „Fragen Sie sich selbst in Isolation“, um ihre Infektion indirekt anzukündigen.
In Ägypten gab es in letzter Zeit viele Corona-Verletzungen unter Künstlern und Medienschaffenden, darunter der Künstler Abdel Rahman Abu Zahra, Karim Mahmoud Abdel Aziz und Naglaa Badr .
Bemerkenswert ist, dass Yasmine Rais an ihrer ersten Theaterarbeit teilnimmt, durch die Hauptrolle in dem Stück „Ahfads of Raya and Sakina“, wo sie präsentiert die Figur von Bossi Shawkat Lazlo und nimmt an dem Stück mit der Künstlerin Dina El-Sherbiny teil.
Das letzte Mal, dass die Künstlerin an der 60-Minuten-Serie gearbeitet hat, wo sie als Ehrengast im Film auftrat, der voraussichtlich nächsten Januar in die Kinos kommt.

.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21