Ein maskierter mann richtet eine service-station

Kanton ZurichUn person drohte mit dem messer die kassiererin einer filiale in Dietikon (ZH) am freitag abend, bevor sie die flucht mit mehreren hundert franken.

Un homme masqué braque une station service

Die untersuchungen der kantonspolizei zürich wieder der schurke, sind erfolglos geblieben, bis jetzt. (Foto-illustration)

Ein maskierter mann hat am vortag am freitag abend gegen 22.00 uhr eine tankstelle in Dietikon (ZH). Nachdem er bedroht den kassierer, er nahm mehrere hundert franken und einer kartusche zigaretten.

Die suche, um ihn wiederzufinden, sind erfolglos geblieben, bis jetzt.

Der mann war bewaffnet mit einer waffe. Verletzt wurde niemand, am samstag sagte die zürcher kantonspolizei.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Er stirbt am lenker von seinem fahrrad, elektrische
Previous Article
Next Article