Ein Leben in Farben: NYC feiert Ruth Bader Ginsburg mit East Village Mural

Ein Leben in Farben: NYC feiert Ruth Bader Ginsburg mit East Village Mural

Ein riesiges farbenfrohes Porträt der verstorbenen Richterin am Obersten Gerichtshof, Ruth Bader Ginsburg, begrüßt Passanten jetzt über einen Zebrastreifen in East Village in New York City.

  • Reuters
  • Letzte Aktualisierung: 25. November 2020, 7:57 IST
  • FOLGEN SIE UNS AUF: FacebookTwitterInstagramTelegram Google News

NEW YORK: Ein riesiges farbenfrohes Porträt der verstorbenen Richterin am Obersten Gerichtshof Ruth Bader Ginsburg begrüßt Passanten jetzt über einen Zebrastreifen in East Village in New York City.

Das dreistöckige Wandbild, das am Freitag fertiggestellt wurde, zeigt eine Collage lebendiger Bilder eines Adlers, einer Taube und einer Blume, die das Leben der Gerechtigkeit symbolisieren.

„Ich finde es sehr schön … sehr inspirierend“, sagte der in New York lebende Teddy Koutsos. „In New York haben wir viel Inspiration durch Kunst.“

Die Schöpferin des Wandgemäldes, die unter dem Pseudonym Elle arbeitet und ihre Arbeit mit „ElleStreetArt“ signiert, sagte, sie sei begeistert, Ginsburgs Leben zu ehren. Das Projekt wurde von der Interessenvertretung IntoAction und einer in Los Angeles ansässigen Kreativagentur, TaskForce, in Auftrag gegeben. Diese Organisationen haben das Plakat „Hope“ des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama in Auftrag gegeben.

„Was wir sehen, ist diese unglaubliche Frau, die eine unglaubliche Arbeitsmoral hatte und hart für das kämpfte, woran sie glaubte“, sagte Elle gegenüber Reuters.

Ginsburg, liebevoll als „RBG“ bekannt, starb am 18. September im Alter von 87 Jahren in ihrem Haus in Washington, DC. Sie war seit 1993 eine unerschütterliche Liberale am Obersten Gerichtshof der USA, und viele ihrer Entscheidungen befürworteten die Gleichstellung der Geschlechter und liberale Anliegen.

Ginsburg wuchs in einer Arbeiterfamilie im New Yorker Stadtteil Brooklyn auf und überwand den Sexismus in den von Männern dominierten Welten der Rechtswissenschaften und der Anwaltschaft. Damit war er nur die zweite Frau, die jemals am neunköpfigen Obersten Gerichtshof tätig war.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  In der HBO geklungen Bedingungen für die Rückkehr des Films "vom Winde verweht" in der Videothek
Previous Article
Next Article