Gary Neville stürmte in Manchester Uniteds Spieler für ihr erstes Halbzeitspiel heute Abend gegen Newcastle.

Ralf Rangnicks Mannschaft wurde von den Magpies zu einem 1:1-Unentschieden gehalten, als Edinson Cavani den Treffer von Allan Saint-Maximin in der ersten Halbzeit wettmachte.< /p>

United war während des gesamten Spiels der zweitbeste und hatte keine wirkliche Kreativität in der Zukunft.

Neville war in der Halbzeit jedoch wütend darüber, wie sich die Spieler von United gegenseitig für Fehler verantwortlich machten sowie die Verantwortlichen für Entscheidungen zu bitten, ihren Weg zu gehen.

'Sie haben als Team nicht eine einzige Sache richtig gemacht und kein Spieler kann zur Halbzeit ins Spiel kommen und sagen sie haben ihren Job gemacht oder sich sogar selbst gerecht', sagte er in der Halbzeitpause.

“Sie hatten seit 16 Tagen kein Spiel, aber ich schaue mir das ehrlich gesagt nicht wirklich an, denn es gibt immer noch viele grundlegende Dinge, die sie richtig machen können – d von Dringlichkeit und sehen so aus, als ob es wichtig wäre.

‘Ein Haufen Winge Bags!’ – Gary Neville knallt Man Utd-Stars im Newcastle-Display

Edinson Cavani kam zu Manchester Uniteds Rettung (Bild: Ian MacNicol/Getty Images)

„Sie jammern sich gegenseitig, sie sind ein Haufen Hurensäcke. Ihre Arme sind in der Luft, sie beschweren sich über alles.

'Sie haben den letzten Manager entlassen Ralf Rangnick wird nicht entlassen, aber sie kriegen einen Viele Manager werden entlassen, wenn sie so spielen.'

Neville äußerte auch seine Bedenken bezüglich Rangnicks bevorzugter 4-2-2-2-Formation, die er in dieser Saison bisher eingesetzt hat.

'Das Problem mit diesem System ist zweifach. Einer ist, dass man letztendlich manchmal nicht das Gleichgewicht hat“, sagte die United-Legende.

„Wenn du verteidigst, wirst du tatsächlich ein 4-4-2. Das Problem, das Sie haben, ist, dass Sie einen Partner für [Cristiano] Ronaldo haben müssen.

'Es wird interessant sein zu sehen, wie er das System aufgibt, das er gespielt hat – ich nicht Ich kenne jede Mannschaft in Europa, die dieses System wirklich gut spielt.

'Die Außenverteidiger werden massiv gefordert.'

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21