Ein gepanzerter Personentransporter rammte ein Privathaus in der Nähe von Belgorod

Ein APC rammte ein Privathaus in der Nähe von Belgorod

Schützenpanzer und einen Unfall gemacht. Das Gebäude ist teilweise zerstört.

Im russischen Dorf Urazovo, Bezirk Valuysky, Gebiet Belgorod, verlor das Militär der russischen Streitkräfte die Kontrolle über einen Schützenpanzer und rammte ein Wohngebäude. Dies wurde in der Nacht zum Freitag, dem 5. August, vom Kanal Baza Telegram gemeldet.

Es wird angemerkt, dass infolge eines Unfalls eine Mauer in der Nähe des Gebäudes einstürzte, woraufhin ein Teil des Daches einstürzte .

Zu diesem Zeitpunkt befand sich eine Frau im Haus, die jedoch, wie angegeben, nicht verletzt wurde.

Wie berichtet, früher im vorübergehend besetzten Gebiet der Cherson Region kam es zu einem Unfall mit dem russischen MLRS Grad und Volkswagen – acht Personen wurden verletzt.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.