„Ein anderes Reich“: Der ehemalige NBA-Spieler sagt voraus, dass Phoenix Suns ein Breakout-Jahr mit Chris Paul haben wird

6. Dezember 2019; Oklahoma City, OK, USA; Chris Paul (3), Thunder Guard von Oklahoma City, feiert, nachdem Guard Dennis Schroder am Ende der Regulierung in der Chesapeake Energy Arena einen Korb gemacht hat, um das Spiel gegen die Minnesota Timberwolves zu binden. Oklahoma City gewann in der Verlängerung 139-127. Obligatorischer Kredit: Alonzo Adams-USA HEUTE Sport Viele Menschen glauben, dass sich die Sonnen durch die Übernahme von Chris Paul von OKC zu einem Konkurrenten im Westen gemacht haben. Nachdem er in der Nebensaison mit den Clippers, Knicks und den Lakers in Verbindung gebracht worden war, ging er überraschenderweise nach Phoenix. Es ist jedoch eine angenehme Überraschung, da die Leute in der NBA wissen, was seine Führung und Erfahrung zum Team beitragen.

Brevin Knight glaubt, dass Chris Paul „Zähigkeit“ hinzufügen wird

Brevin Knight war der 5 Fuß 10 Zoll Point Guard, der eine nomadische 13-jährige Karriere in der NBA hatte. Er räumte ein, dass die Teams, bevor sie die Suns als einfachen Sieg markieren können, dies in Phoenix tun müssen. Knight erwartet in dieser Saison ein Feuerwerk im Westen und sagte: „Das Einzige, was passieren wird, ist, dass Sie während der gesamten Western Conference während der gesamten Western Conference volle Kämpfe haben. Wenn Sie nicht bereit auf den Boden treten, bringt Chris Paul dies mit die Phoenix Suns. Sie werden nicht mit einem Sieg davonkommen, der so einfach ist wie in der Vergangenheit. „

19. November 2019; Los Angeles, CA, USA; Chris Paul (3), Thunder Guard von Oklahoma City, stiehlt den Ball von LeBron James (23), dem Stürmer der Los Angeles Lakers, in der ersten Spielhälfte im Staples Center. Obligatorischer Kredit: Jayne Kamin-Once-USA HEUTE Sport

MEHR AUS DEM WEB  "Nachlässige Einstellung gegenüber der Virus": in Russland erzählt, warum der Vater Нурмагомедова - am Rande des Todes

Als Mann, der in der gleichen Position wie 'CP3' spielte, weiß Knight, welchen Einfluss Paul haben könnte. Außerdem hat Jae Crowder von der Miami Heat mehr Biss auf ihren Vorplatz gebracht. Knight weiß, dass sie jetzt in eine andere Dimension gelangen und sagte:

„Also wegen seines (Paul) Einflusses und wegen Monty Williams 'Einfluss und dann auch wegen Jae Crowder. Die Zähigkeitsseite der Phoenix Suns, jetzt verbinden Sie das mit den Geschicklichkeitsspielern, die sie haben. Das versetzt sie dann in ein anderes Reich und das können diese beiden Tierärzte (Paul und Crowder) für sie tun. “

Einschätzung der Chancen von Suns mit Paul

Das Team in Phoenix wird mit Pauls Zusatz zu einem automatischen Playoff-Anwärter. Mit einem jungen Torschützenkönig in Devin Booker haben sie möglicherweise den besten Rückraum in der Liga. Außerdem hat Paul zuvor unter Trainer Monty Williams gespielt und ist ein Fan seiner Taktik. Das ist ein gutes Zeichen für die Teamchemie.

DENVER, CO – 24. NOVEMBER: Devin Booker (1) von den Phoenix Suns arbeitet mit einer Auswahl von Cheick Diallo (14), während Gary Harris (14) von den Denver Nuggets im dritten Quartal am Sonntag, dem 24. November 2019, verteidigt. (Foto von Aaron Ontiveroz / MediaNews Group / Die Denver Post über Getty Images)

Im reifen Alter von 35 Jahren fügte Paul seinem Lebenslauf die Ehre der All-NBA-Zweitmannschaft hinzu, passend zu seinem jüngsten All-Star-Auftritt. Dies widersetzte sich den Erwartungen der meisten NBA-Zuschauer, die ihn abgeschrieben hatten. Vielleicht trotzt er auch in diesem Jahr den Erwartungen.

Kann Paul die Sonnen zum Finale der Western Conference bringen oder ist das zu weit?

MEHR AUS DEM WEB  Denke, dass du schreibst: gegen den Präsidenten "Inter" verklagt und die Staatsanwaltschaft

Share Button
Previous Article
Next Article