Married At First Sight UK sollte heute Abend die letzte Folge ausstrahlen (Bild: Kanal 4)

Verheiratet auf den ersten Blick UK-Fans waren die neuesten Zuschauer, von denen ihre Lieblingssendung betroffen war, da Kanal 4 und die dazugehörigen Kanäle weiterhin unter einer Reihe von technischen Pannen leiden.

Die E4-Show sollte heute Abend seine letzte Episode ausstrahlen, da die Staffel endlich dramatisch zu Ende geht.

Allerdings als die Fans einschalteten, um zu sehen, welche Paare letztendlich zusammenbleiben oder gehen würden getrennte Wege gab es ein eklatantes Problem.

Eine Reihe von Zuschauern ging zu Twitter, nachdem sie bemerkten, dass der Sender eine Wiederholung der vorletzten Folge von Mittwochabend statt der geplanten Finale-Episode spielte.

Nachdem die Zuschauer die Aufmerksamkeit auf E4 gelenkt hatten, entschuldigte sich der offizielle Twitter-Account des Kanals bald bei den Zuschauern zu Hause.

Ein Tweet lautete: “Wir” Ich bin mir bewusst, dass heute Abend die gestrige Folge von #MAFSUK gespielt wird, und entschuldige mich.

„Es liegt an unseren laufenden technischen Problemen, an denen wir hart arbeiten. Wir werden hier aktualisieren, sobald wir mehr wissen und wenn Sie die letzte Folge von MAFS UK sehen können.'

Ein Fan wies darauf hin: '@E4Tweets du hast Setzen Sie die falsche Episode von verheiratet auf den ersten Blick UK auf!!!! Du hast die Folge von gestern Abend statt der letzten wieder eingeschaltet!!!'

Ein anderer sagte: 'Mir ist klar, dass dies keine kurze Zusammenfassung ist, sondern dieselbe Episode wie letzte Nacht #MAFSUK.'

'Wenn Twitter dich davor bewahrt, dich zu denken.' Du wirst verrückt, warum läuft die Folge von gestern Abend wieder? #MAFSUK“, schrieb ein dritter.

Ein vierter verwirrter Fan sagte: „Wie bitte? Ich habe den ganzen Tag auf die heutige Folge #MarriedAtFirstSightUK #MAFSUK gewartet.'

Einige behaupteten auch, dass der Kanal unter weiteren Problemen litt, die den Sender am Wochenende geplagt hatten.

< p class="">Mehrere geteilte Screenshots und Bilder ihrer Fernsehgeräte mit einem eingefrorenen Bild von Darsteller Josh Christie auf ihrem Bildschirm.

E4 entschuldigt sich bei den frustrierten Zuschauern von Married At First Sight, während die technische Katastrophe mit falscher Ausstrahlung weitergeht

Die Fans waren heute Abend verblüfft, als eine Wiederholung Ausgabe ausgestrahlt (Bild: Kanal 4)

Ein Zuschauer fügte hinzu: 'Oh Gott!! Es wird nur noch schlimmer! Jetzt muss ich auf einen eingefrorenen Bildschirm von Josh starren!!! WARUM E4?!?! WARUMYYYYYY.’

Ein anderer fragte: „Der Bildschirm von jemand anderem eingefroren? #MAFSUK.'

E4 entschuldigt sich bei frustrierten Zuschauern, die auf den ersten Blick verheiratet sind, während die Tech-Katastrophe mit der falschen Ausstrahlung weitergeht< /p> Fans, die All 4 zusahen, erhielten diese Nachricht auf dem Bildschirm zu spät (Bild: Kanal 4)

Das Netzwerk wurde in letzter Zeit von technischen Problemen geplagt, wobei der gesamte Kanal in letzter Zeit mehrmals abstürzte, darunter kurz vor dem Great British Bake Off.

Kanal 4 und More4 wurden am Samstag zunächst ausgestrahlt , da Kanal 5 auch mit technischen Problemen konfrontiert ist

Red Bee Media, das die Playout-Dienste für Kanal 4 und Kanal 5 abwickelt, sagte, die Unterbrechung sei auf eine “Aktivierung der Feuerlöschsysteme” zurückzuführen Samstagabend.

Ein Sprecher sagte: “Wir bestätigen, dass alle Mitarbeiter unseres Broadcast Centers im Westen Londons nach der Aktivierung der Feuerlöschsysteme sicher evakuiert wurden.

'Infolge dieses Vorfalls und der automatischen Sicherheit Maßnahmen, die zu dieser Zeit in Gang gesetzt wurden, wurden mehrere Dienste des Broadcast Centers unterbrochen.

'Die Londoner Feuerwehr war vor Ort, und als sie feststellten, dass das Gebäude sicher ist, wurden die Leute durften in das Gebäude zurückkehren.

“Wir arbeiten weiterhin daran, alle Dienste wiederherzustellen und alle Probleme zu beheben, die durch diesen Vorfall verursacht wurden.”

Der offizielle Twitter-Account der Show bestätigte später, dass die Episode heute Abend nicht ausgestrahlt wird, und versprach, dass sie es tun würden informieren die Fans so schnell wie möglich, wann sie online zuschauen können.

Metro.co.uk hat Kanal 4 um einen Kommentar gebeten.

Hast du eine Geschichte?

Wenn du eine Promi-Geschichte, Video oder Bilder hast, kontaktiere die Metro. co.uk Entertainment-Team per E-Mail an celebtips@metro.co.uk, telefonisch unter 020 3615 2145 oder durch Besuch unserer Submit Stuff-Seite – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21