Dzeko gab eine Erklärung zum Spiel zwischen Bosnien und Herzegowina und der Russischen Föderation ab

Dzeko hat eine Erklärung zum Spiel zwischen Bosnien und Herzegowina und Russland abgegeben

Bosnisch unterstützte das ukrainische Volk.

Der Kapitän der Nationalmannschaft von Bosnien und Herzegowina, Edin Dzeko, teilte seine Meinung zu einem möglichen Spiel zwischen seiner Mannschaft und der Nationalmannschaft Russlands mit.

Nach Angaben des Stürmers weigert er sich zu spielen ein solches Spiel.

“Ich bin dagegen, dieses Spiel abzuhalten. Ich stehe immer nur für den Frieden. Der Verband kennt meine Meinung.”

< strong>Lesen Sie auch: Srna reagierte auf ein mögliches Spiel zwischen den Nationalmannschaften von Bosnien und Herzegowina und der Russischen Föderation

“Leider bin ich nicht derjenige, der entscheidet, gegen wen Bosnien und Herzegowina spielt, aber ich habe eine klare Position, die keine Teilnahme an diesem Spiel beinhaltet, während unschuldige Menschen leiden. Ich stehe in dieser für sie schwierigen Zeit solidarisch mit den Menschen in der Ukraine.” Dzeko Klix zitiert.

Zuvor wurde berichtet, dass die UEFA auf die Absicht von Bosnien und Herzegowina reagiert habe, das Spiel gegen die Russen auszutragen.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.