Drugstore Bloggerin Katharina Didenko nach dem Tod Ihres Mannes will sich die Brust vergrößern

Russische pharmazeutische Bloggerin Katharina Didenko, deren Mann starb während einer Party mit der Verwendung von Trockeneis, entschied sich die Brüste vergrößern. Bei den Mädchen gab es zwei Kinder, so hat Sie nicht die Möglichkeit ausschließen, wieder Mutter zu werden.

Аптечный блогер Екатерина Диденко после смерти мужа хочет увеличить грудь

Der Vorfall passierte mehr als zwei Monaten, als Didenko feierte Geburtstag. Neben der Gatte Blogger, starben zwei weitere Menschen, aber selbst Sie versucht, weiterzumachen wie gewohnt. Das Mädchen erscheint oft TV-Sendungen auf und führt Sie Ihr Profil in Instagram, wo die Zahl der Abonnenten nach der Tragödie nur vergrößert. Vor kurzem „drugstore ревизорро“ zugegeben, dass seine kleine Brust empfand Sie als Komplex noch aus der kindheit. In einer neuen Veröffentlichung darauf hingewiesen, dass nicht gelöst auf die Operation, da fütterte Erben. Sie mit dem Mann vereinbart, dass unter dem Messer des Chirurgen Katharina Didenko liegen nach dem Dritten Kind und die Schwangerschaft war geplant für den Herbst.

Der Blogger versichert, dass geht auf einen solchen Schritt nur für mich, denn möchte, dass Sie zufrieden damit Reflexion im Spiegel. Bei diesem Mädchen während der Operation nicht plant, die Schädigung der Brustdrüse, nicht ausschließend, was in Ihrem Leben noch Geburt auftreten können. Der Eingriff stattfinden kann bereits nach ein paar Tagen, aber über die fünfte Größe nicht die Rede.

Sehen Sie diese Publikation in Instagram

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Erklärten die Behörden der Tschechischen Republik über den Sieg des Landes über die neuartigen Corona-Virus
Previous Article
Next Article