Newcastle war ein überzeugender Sieger gegen Manchester United (Bild: Getty)

Manchester United wurde in seiner bisher schlechtesten Leistung unter Ralf Rangnick von Newcastle im St James' Park mit einem 1:1-Unentschieden gehalten.

Allan Saint-Maximin eröffnete nach nur sieben Minuten mit einem sauberen Abschluss von außerhalb des Strafraums den Treffer für die Magpies, nachdem er die Abwehr von United durchbrochen hatte, bevor Edinson Cavani in der zweiten Hälfte zum Ausgleich kam.

United hat in den ersten beiden Spielen von Rangnick bisher jeweils 1:0 gegen Crystal Palace und Norwich gewonnen, muss aber noch überzeugend wirken und die Red Devils waren heute Abend weit daneben.

Verschwenderisch im Ballbesitz, schlampig hinten und wenig Bedrohung in der Spitze, es gab viele schlechte Leistungen auf dem Platz, aber Metro.co.uk hat drei United-Stars ausgewählt, die ein besonders schwieriges Spiel überstanden haben und ein kleiner heller Funke.

Cristiano Ronaldo

Wenn die Spiele für den Portugiesen so laufen, wird er definitiv nicht mehr auf diese Spiele zurückblicken.

Ronaldo sah in der ersten Halbzeit aus der Fassung, ohne dass es für ihn klickte. Seine Nacht endete damit, dass eine Flanke zur falschen Zeit von seiner eigenen Brust abprallte und auf eine Ecke ging.

 Drei Spieler, die floppten und ein strahlender Funke beim Unentschieden von Man Utd gegen Newcastle

Cristiano Ronaldo hatte das Glück, keine Rote Karte für eine Herausforderung gegen Ryan Fraser zu erhalten (Bild: Robbie Jay Barratt – AMA/Getty Images )

Im weiteren Verlauf des Spiels wuchs Ronaldos Frustration weiter, aber selbst seine Schüsse aus der Distanz trafen das Ziel nicht.

Der fünfmalige Ballon d'Or wurde auch in der zweiten Halbzeit gebucht und hatte wohl das Glück, einem Rot auszuweichen, denn ein wilder Schlag auf Ryan Fraser hat versucht, den Ball zu klären.

Fred

Der Brasilianer kämpfte um haben einen echten Einfluss auf das Spiel, da Jonjo Shelvey den Ballbesitz dominiert und alle wichtigen Mittelfeldkämpfe in den ersten 45 Minuten gewinnt.

In den seltenen Fällen, in denen United den Ball im Mittelfeld gewann, war wenig Kreativität geboten, da Fred verschwenderisch am Ball war.

Fred hat sich in den letzten Wochen verbessert, aber Rangnick hatte klar genug gesehen zur Hälfte -Zeit und holte den Mittelfeldspieler anstelle von Jadon Sancho.

Raphael Varane

Er kehrt zum ersten Mal seit dem 2. November nach einem Verletzung, Varanes Name auf dem Mannschaftsblatt neben Harry Maguire wurde von den Fans vor dem Anpfiff gut aufgenommen.

Aber nur sieben Minuten nach dem Spiel war der Franzose schuld am Auftakt von Newcastle, nachdem er den Ball im Mittelfeld an Sean Longstaff verloren hatte.

Ein Spieler mit seiner Erfahrung war viel zu lässig in einer gefährlichen Position und musste für seinen Fehler bezahlen.

Es überrascht nicht, dass Varane während des gesamten Spiels ein wenig eingerostet aussah und vielleicht kam seine Rückkehr zu einem Spiel zu früh.< /p>

Edinson Cavani

Drei Spieler floppten und ein strahlender Funke beim Unentschieden von Man Utd gegen Newcastle

Edinson Cavani rettete seine Mannschaft in der zweiten Halbzeit (Bild: Matthew Peters/Manchester United via Getty Bilder)

Cavani kam Rangnick zu Hilfe, um den Ausgleich zu erzielen, während United verzweifelt nach einem Weg zurück ins Spiel suchte.

Wie Varane machte der erfahrene Stürmer seinen Erster Auftritt seit Anfang November und machte einen echten Unterschied zu Uniteds Angriffsgefahr, als er zur Halbzeit eingewechselt wurde.

Cavani schoss nicht nur sein Tor gut, als er eine Flanke von Diogo Dalots Flankenspiel verwandelte die Box nach einem anfänglichen Block, aber auch seine Teamkollegen bellten Befehle.

Ein Spieler mit Cavanis Erfahrung half Marcus Rashford und Sancho, die notwendigen Chancen zu erarbeiten e erwartet und gleichzeitig die Intensität der Presse erhöht.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21