Drei Schiffe mit Mais werden die Ukraine verlassen

Drei Schiffe mit Mais werden die Ukraine verlassen

Die Schiffe werden insgesamt 107 anliefern Tausend Tonnen ukrainische Lebensmittel nach Spanien und in die Türkei.

Das Gemeinsame Koordinierungszentrum im Rahmen der Schwarzmeergetreideinitiative hat am 31. August die Abfahrt von drei Schiffen mit Mais aus den Häfen der Ukraine vereinbart. Dies wurde von der Interfax-Ukraine-Agentur unter Berufung auf die UNO mitgeteilt.

Es wird darauf hingewiesen, dass Maran Astronomer (74,5 Tausend Tonnen Fracht) und Lady Aillar (27 Tausend Tonnen Fracht) nach Spanien abfliegen werden Hafen Pivdenny, und Hazar S (5,5 Tausend Tonnen Fracht) werden von Tschornomorsk in die Türkei fahren.

“Ab dem 30. August wird die Gesamttonnage von Getreide und anderen Lebensmittelprodukten exportiert aus drei ukrainischen Häfen, beträgt 1.445.016 Tonnen. Insgesamt ist die Bewegung von 133 Schiffen im Moment erlaubt – 73 kommen in ukrainischen Häfen an und 61 verlassen sie“, stellte die UNO fest.

Erinnern Sie sich daran Am 22. Juli wurde ein Abkommen über den Start eines “Getreidekorridors” aus der Ukraine unterzeichnet. Das Abkommen sieht den Export ukrainischer Lebensmittel entlang des Schwarzen Meeres aus drei Häfen vor, darunter Odessa.

Neuigkeiten von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *