Dovbiks Tor behauptet den Titel des besten in der zweiten Runde der Conference League

Dovbyks Tor behauptet, das beste in der zweiten Runde der Conference League zu sein

< /p> Der ukrainische Stürmer erzielte im Spiel gegen den zypriotischen Apollo ein schönes Tor.

Die UEFA hat die Anwärter in der Nominierung bestimmt – das Ziel der zweiten Runde der League of Conferences. Dnipro-1-Stürmer Artem Dovbik gehört ebenfalls zu den Kandidaten für die Auszeichnung.

Experten haben das erste Tor des ukrainischen Stürmers im Apollo-Dnepr-1-Duell zur Kenntnis genommen. Neben dem Stürmer von Dnipro beanspruchen auch Baena (Villarreal), Otubanjo (Pyunik) und Vadis Odidzha-Ofo (Gent) den Preis.

Denken Sie daran, dass Dnipro-1 die Apollo Conference League mit 3:1 gewonnen hat. Artem Dovbik erzielte in diesem Match auf eigene Kosten einen Doppelpack und einen Assist.

Durch effektive Aktionen sicherte sich der ukrainische Stürmer den Titel des besten Spielers der Turnierwoche.

< em>Antworttelegramm. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.