Dovbik ist der beste Torschütze in der Gruppenphase der Conference League

Dovbik ist Torschützenkönig der Conference League-Gruppenphase

Stürmer von Dnipro-1 und der ukrainischen Nationalmannschaft hatten einen großartigen Herbstteil des Europapokalturniers.

Artem Dovbik wurde Torschützenkönig der Gruppenphase der Conference League. Nach den Ergebnissen der Leistung von Dnipro-1 im Turnier erzielte der ukrainische Stürmer fünf Tore und schlug die nächsten Verfolger mit einem präzisen Treffer.

Erinnern Sie sich, dass Dovbik in den Kämpfen des Quartetts E angeschrieben wurde ein Double im Spiel mit Apollo, traf in zwei Begegnungen einmal gegen Vaduz und traf im letzten Spiel mit AZ. Außerdem verfügt der Stürmer über zwei weitere Assists.

Gleichzeitig verbrachte der Stürmer der ukrainischen Nationalmannschaft von allen seinen Hauptkonkurrenten die meiste Zeit auf dem Feld. Dovbik verließ das Feld praktisch nicht vor dem Schlusspfiff, nachdem er in sechs Spielen 539 Minuten gespielt hatte.

Wir erinnern uns auch daran, dass Dnipro-1 in der sechsten Runde der Conference League auswärts gegen AZ Alkmaar 1 verlor: 2.

Damit belegte das Team mit zehn Punkten im Quartett den zweiten Platz, fünf Punkte hinter AZ. Jetzt spielt Dnipro im 1/16-Finale des Turniers gegen den Klub, der aus der Europa League ausgeschieden ist.

Neuigkeiten von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *