„Dominic Thiem ist ein harter Gegner“ – Daniil Medwedew bereitet sich auf das herausfordernde Halbfinale der US Open 2020 vor

Der russische Tennisspieler Daniil Medwedew konnte seinen Landsmann Andrey Rublev schlagen, um sich einen Platz im US Open-Halbfinale zu sichern. Dies bedeutet, dass er gegen den österreichischen Spieler Dominic Thiem um eine Chance im Finale kämpfen wird. Der 24-jährige Russe sprach nach seinem Spiel auf der Pressekonferenz und zeigte seinen mentalen Zustand in einem der größten Spiele seiner Karriere.

Die beiden haben sich mindestens dreimal gestritten und Thiem hat Medwedew zweimal besiegt. Der Russe hat es jedoch geschafft, ihn zu besiegen, als sie letztes Jahr auf den Hartplätzen gegeneinander antraten

Vor dem Showdown am 12. September hat Medwedew seine Erwartungen erfüllt. Es ist bekannt, dass Dominic Thiem eine schwere Vorhand besitzt und viele Spieler Schwierigkeiten haben, sich dieser zu stellen.

Was hat Daniil Medwedew über Dominic Thiem gesagt?

Der Russe gab zu: „Ja, Dominic ist ein harter Gegner, besonders natürlich auf Sand. Ich habe es letztes Jahr im Finale von Barcelona gespürt. “

Er gab zu, dass seine Arbeit auf dem Hartplatz etwas einfacher sein könnte. Er weigert sich jedoch, den Österreicher zu unterschätzen, zumal er es bis zum Finale der Australian Open geschafft hat. Auf der positiven Seite war Daniil Medwedew immer noch zuversichtlich, dass er es auf Hartplätzen leichter gegen Thiem haben könnte.

Er schloss: „Ja, ich meine, er versucht sich mit einer Vorhand umzudrehen und es einfach zu versuchen. Ich denke, Sie können nicht viel tun, als nur zu versuchen, sich dem zu stellen und zu sehen, was Sie damit machen können. Ja, das kannst du nur während des Spiels. “

Als er über Thiem sprach, machte er sehr kurze Arbeit mit dem australischen Spieler Alex De Minaur. Die Nummer 3 der Welt schaffte es mit 6-1, 6-2, 6-4, de Minaur zu schlagen. In der Zwischenzeit kämpfte Medwedew mit 7: 6, 6: 3, 7: 6 an Rublev vorbei.

MEHR AUS DEM WEB  Manchester United - Sheffield United: Live-übertragung

Wer sein Halbfinale gewinnt, trifft entweder auf Alexander Zverev oder Pablo Carreno Busta. Zverev konnte Borna Coric besiegen, während Carreno Busta Denis Shapovalov besiegte, um seinen Platz im Halbfinale zu sichern.

Share Button
Previous Article
Next Article