Ein Agent der Verkehrspolizei Giurgiu erstellte einen Bericht, in dem er die & #8220;Verteilung” eines Weihnachtsschweins, wie aus dem Dokument von G4Media.ro hervorgeht.

In der Anfrage beruft sich der Mann auf die Verordnung Nr. 114/2018, bekannt als “Greed Ordinance”, die von Liviu Dragnea gefördert wurde und die verhängte Steuern auf Banken und Energieunternehmen.

Der Agent bittet seine Vorgesetzten, seine 4-jährige Betriebszugehörigkeit zu berücksichtigen und ihm ein 160 Kilogramm schweres Schwein zu verteilen. Der junge Mann wurde Opfer der Witze einiger älterer Kollegen, die ihm gesagt hätten, dass sie dasselbe in den Vorjahren getan hätten, sagten G4Media.ro-Quellen.

In einer Antwort an unsere Redaktion, die Die Polizei von Giurgiu gab an, dass eine Untersuchung eingeleitet wurde, um die Umstände und die erforderlichen Maßnahmen zu ermitteln.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21