Dieses Sexspielzeug wird mit Ihrer Spotify-Playlist synchronisiert – können Usher oder Taylor mich zum Orgasmus bringen?

Spread the love

Dieses Sexspielzeug wird mit deiner Spotify-Playlist synchronisiert – können Usher oder Taylor mich befreien?“ /></p>
<p> Usher und Taylor Swift haben eine arbeitsreiche Woche (Bild: LELO/Getty)</p>
<p>Es ist spät am Abend zwischen den Laken, nur ich und Usher und er bringt mich definitiv dazu, „Ja“ zu sagen Ich spüre die Vibrationen von Lelos neuestem Sexspielzeug.</p>
<p>Leider ist Usher nicht mit mir im Bett – er hatte Pläne für den Super Bowl –, aber das wohltuende Pulsieren der Siri 3, die im Takt der Spotify-Playlist Ihrer Wahl vibriert, ist ein adäquater Ersatz.</p>
<p> < p>Es gibt dem Thema „DJ hat uns zum Verlieben gebracht“ eine ganz neue Bedeutung – und während mir der Höhepunkt bei diesem besonderen Lied entgeht, bin ich auf der Suche nach den Songs, die orgastisch gut sind.</p>
<p>Während Taylor Swift „den Anstand hat, ihre Nächte außer Sichtweite zu halten“, habe ich das nicht, und ich bin hier, um es allen zu sagen, um zu sehen, ob das neue Sexspielzeug das große O liefern kann.</p>
<p>Das können Sie Sie haben schon einmal eine Sex-Playlist gegoogelt, um einen Missionar oder ein Cowgirl mit Ihrem Partner zu begleiten – tatsächlich sagt einer von drei Briten laut Lelos Recherche, dass Musik für ihn eine enorme sexuelle Anziehungskraft auslöst.</p>
<p> < p>Ob es Taylor Swift, Drake, Selena Gomez oder SZA ist, die Sie in Schwung bringen – Sie können das Erlebnis ganz individuell gestalten.</p>
<p><img decoding=Wie es funktioniert

Der SIRI 3 ist ein klangaktivierter, Klitoris-Massagegerät, das sich mit dem Takt Ihrer Lieblings-Playlist synchronisiert. Es ist kein Bluetooth, was vielleicht etwas idealer wäre, also muss man Musik laut abspielen, damit es funktioniert.

Das winzige Mikrofon reagiert auf Umgebungsgeräusche, sodass es neben der Musik auch die Stimme Ihres Partners und Ihr Stöhnen aufnimmt. Es passt sich dem Rhythmus des Klangs an und vibriert mit unterschiedlichen Empfindungen und Pulsationen.

Er kann auch als normaler Vibrator verwendet werden und Sie können ihn sogar in der Badewanne verwenden, da das Mikrofon wasserdicht ist.

< p>Es kommt in einer kleinen schwarzen Box und ich habe keine Zeit damit verschwendet, den ovalen Vibrator drei Stunden lang aufzuladen, nachdem er vor meiner Haustür ankam.

Während ich wartete, suchte ich nach den ultimativen Sexsongs . Dann habe ich die Auf- und Ab-Tasten drei Sekunden lang gedrückt gehalten, um den Musikmodus zu aktivieren, und auf Zufallswiedergabe geklickt.

Wer kann mich loswerden?

LELOs Untersuchungen ergaben, dass die optimalen Schläge pro Minute (BPM) für maximales Vergnügen bei 119 BPM liegen und glücklicherweise hatte Metro zuvor eine Liste dieser spezifischen Melodien zusammengestellt, also habe ich es mir zwischen meinen Laken gemütlich gemacht und losgelegt Mit SexyBack von Justin Timberlake geht es los.

Es war ein enttäuschender Start für mich. Die Vibrationen waren im Takt etwas zu unregelmäßig – „Du bist ein Mädchen hier“ braucht einen gleichmäßigen Rhythmus, wie ich das auch von vielen anderen Frauen gehört habe, um diesen Höhepunkt zu erreichen.

Der zweite Titel, den ich getestet habe, war „I’m Too Sexy“ von Right Said Fred. Das war schon immer ein Fehlstart, denn trotz des Titels gibt es an dem Song nichts, was einen anmachen würde.

Allerdings haben die Vibrationen bei mir wirklich Wunder gewirkt, sie haben einen großartigen, gleichmäßigen Rhythmus geschaffen und es zu einem bizarr angenehmen Erlebnis gemacht.

Der SIRI 3 kann auch extrem starke Vibrationen erreichen, was ich zufällig entdeckt habe, als mir der Finger abgerutscht ist. Während es für mich alarmierend war, ist diese Produktreihe ideal für Menschen, die eine intensivere Stimulation der Klitoris bevorzugen.

Dieses Sexspielzeug wird mit Ihrer Spotify-Playlist synchronisiert – kann Usher oder Taylor hol mich raus? /></p>
<p> Der SIRI 3 von LELO vibriert im Takt der Musik Ihrer Wahl (Bild: LELO/Getty) </p>
<h2 class= Einige unserer Lieblingslieder mit 119 BPM für Ihre Playlist:

SexyBack – Justin Timberlake

I'm Too Sexy – Right Said Fred

The Hills – The Weeknd< /p>

Call Out My Name – The Weeknd

I Don't Wanna Live Forever – ZAYN, Taylor Swift

Birthday Sex – Jeremih

DJ Got Us Fallin' In Love – USHER, Pitbull

I Don't Like It, I Love It – Flo Rida

The Sweet Escape – Gwen Stephani, Akon

Als ich zum nächsten Titel wechselte, knallte laut neben meinem Fenster eine Autotür zu, aber zu meinem Glück verfügt der SIRI 3 über eine sogenannte fokussierte Klangerkennung, was bedeutet, dass er nicht plötzlich aus dem Nichts pulsierte.

More Trending

Dieses Sexspielzeug wird mit Ihrer Spotify-Playlist synchronisiert – können Usher oder Taylor mich befreien?

Drake scherzt über „durchgesickertes“ nicht jugendfreies Video, nachdem Twitter wild geworden ist

Dieses Sexspielzeug wird mit Ihrer Spotify-Playlist synchronisiert – können Usher oder Taylor mich befreien?

Mein Sexualleben war mangelhaft. Ich beschloss, meinem Freund Schlafzimmerunterricht zu geben

Dieses Sexspielzeug wird mit deiner Spotify-Playlist synchronisiert – können Usher oder Taylor mich zum Orgasmus bringen?“ /></p>
<p class=Dies ist der „beliebteste“ Akzent im Vereinigten Königreich – und er ist eine echte Überraschung

Dieser Sex Spielzeug wird mit deiner Spotify-Playlist synchronisiert – können Usher oder Taylor mir einen runterholen?“ /></p>
<p class=Dies ist das einzige sexuelle Geheimnis, das Ihr Partner Ihnen wahrscheinlich vorenthält.

Lesen Sie weitere Geschichten

Als nächstes habe ich einen der ultimativen Künstler für diese sexy Soundtracks engagiert – The Weeknd.

Zuerst war The Hills. Der Refrain wirkte Wunder, denn die Vibrationen kamen hart und schnell, aber der Tempowechsel in den Strophen hat meinen Groove wirklich ruiniert.

Ich wechselte sofort zu „Call Out My Name“, aber das erwies sich als zu unberechenbar, also beschloss ich, meinen eigenen Vorschlag „Oft“ einzubringen, und das war für mich der Gewinner. Ich schoss einem Höhepunkt entgegen und jetzt bin ich mir sicher, dass The Weeknd für unzählige Orgasmen auf der ganzen Welt verantwortlich war.

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich genauso viel Spaß wie damals, als ich eine KI sexte Bot namens Barry, der wollte, dass ich seinen Namen schreie und mich unerbittlich nahm.

Dieses Sexspielzeug wird mit deiner Spotify-Playlist synchronisiert – können Usher oder Taylor mich zum Orgasmus bringen?“ /></p>
<p>Ich habe mit meinen Lieblingskünstlern sowie den wissenschaftlich fundierten 119BPM-Songs experimentiert (Bild: Alice Giddings/Spotify)</p>
<p>Als nächstes in der Warteschlange war I Don't Wanna Live Forever von ZAYN und Taylor Swift, was mich wirklich begeistert hat. </p>
<p>Als eingefleischter Swiftie ist es keine Überraschung, dass mir das hier gefallen hat – es war im wahrsten Sinne des Wortes Musik in meinen Ohren (und mein Höhepunkt). Es war perfekt für ein langsames Aufflammen sexuellen Vergnügens mit gleichmäßigen Vibrationen, die in den Strophen langsam und gleichmäßig waren, im Refrain jedoch schneller. </p>
<p>Birthday Sex von Jeremih sorgte für eine Art dreifache Vibration, während sich DJ Got Us Fallin' In Love von USHER zu sehr wie eine 2000er-Jahre-Disco in meiner Unterwäsche anfühlte – das Gegenteil von Orgasmus.</p >
<p>Als nächstes habe ich beschlossen, zu den Songs, die ich in einer Schleife spiele, einen Orgasmus zu bekommen – allesamt von Taylor Swift.</p>
<p>„Blank Space“ war ein großer Hit (nicht nur für Taylor, sondern auch für die Nerven zwischen meinen Beinen), „Sparks Fly“ war ein nostalgischer Hit, der mir auch eine schöne, gleichmäßige Vibration verlieh. Die beiden wirklichen Gewinner, nicht nur wegen der Vibrationen, sondern auch wegen der allgemeinen Stimmung, waren Don't Blame Me und Maroon.</p>
<p>Taylors Folklore- und Evermore-Songs waren verständlicherweise ein Flop, da sie alle akustisch waren Ich würde mich für etwas mit einem starken Beat entscheiden.</p>
<p>Nachdem ich meinem Freund mein neues Lieblingsspielzeug zum Experimentieren gezeigt hatte, machte er es völlig unsexy, indem er den Song „Mosh Pit“ von MIST sang – einen Drum-and-Bass-Track, der mein Schlafzimmer in einen Rave verwandelte und meinen Vibrator fast auf Hochtouren brachte – Ich habe es praktisch durch den Raum geworfen.</p>
<h2 class=Lohnt sich der Kauf?

Eine meiner einzigen Kritikpunkte an diesem Spielzeug ist das, denn das ist nicht der Fall Bluetooth muss die Musik eine ziemlich hohe Lautstärke haben, damit sie den Takt richtig erfasst. Sie können damit sicherlich nicht diskret sein, wenn Sie Mitbewohner oder Kinder haben.

Alternativ können Sie ihn auch als normalen Vibrator verwenden, anstatt die spezielle Musikeinstellung einzuschalten. Mein Freund und ich haben außerdem herausgefunden, dass das unglaublich verspielte neue Spielzeug auch Ihr Stöhnen aufnimmt. Wenn Sie also ein ziemlich lautstarkes Paar sind, können Sie es auch so vibrieren lassen …

Alles in allem ist es so Ein ziemlich vielseitiges Werkzeug, obwohl es bei einem Preis von 135 £ auch eines sein sollte. Persönlich denke ich, dass es das Geld wert ist, aber wenn Sie nicht zu den Leuten gehören, die Sex zu Musik haben, können Sie eine günstigere Alternative finden.

Der SIRI 3 löst nicht nur einen ziemlich lebensverändernden Orgasmus aus, Es bringt auch ein echtes Element von Spaß und Verspieltheit ins Schlafzimmer, wenn es sowohl um Solosex als auch um Intimität mit Ihrem Partner geht.

Haben Sie eine Geschichte, die Sie erzählen möchten?< /strong>

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.

MEHR: Wir sind frisch verheiratet – wir reden darüber Unsere Hochzeit ist der ultimative Anziehungspunkt

MEHR: Tesco stellt neues Etikett für über 450 Artikel vor – was bedeutet das M-Häkchen?

MEHR: Brow-ee! Diese Woche landeten zwei neue Augenbrauenprodukte auf meinem Schreibtisch und das sind meine Gedanken

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *