Ist dies mit 24.000 £ der teuerste Adventskalender der Welt? (Bilder: C W Sellors)

Der Countdown bis Weihnachten steht vor der Tür, was eines bedeutet: Adventskalender.

Angefangen bei etwa 1,50 £ für eine Cadbury's Dairy Milk und bis zu etwa 6 £ für eine extravagantere Lindt-Option, neigen Adventskalender traditionell nicht dazu, die Bank zu sprengen – es sei denn, Sie entscheiden sich für einen nicht schokoladigen, “erwachsenen” Kalender was zugegebenermaßen teurer sein kann.

Aber während Luxuskalender im Laufe der Jahre an Popularität und Kosten gewonnen haben, haben sie nichts an diesem.

CW-Verkäufer – ein unabhängiger, familiengeführter britischer Juwelier – verkauft einen Adventskalender mit High-End-Schmuck und verschiedenen anderen teuren Artikeln für lässige £ 20.000.

Eine Beschreibung auf der Website des Unternehmens lautet: „Der Inhalt dieses luxuriösen Adventskalenders ist 24.070 £ wert, aber er ist für 20.000 £ erhältlich, wodurch Sie 4.070 £ sparen.“

Was für eine Ersparnis.

Der im Chatsworth House in Derbyshire (der Heimat des Herzogs von Devonshire) gestaltete “Chatsworth Winnats Luxury Jewellery and Gift Advent Calendar” enthält Stücke wie Ohrringe aus 18 kt Gold und Perlensets aus 18 kt Gold , verschiedene Halsketten, Armbänder, eine Fabergé-Kerze und eine Flasche Lapidarist Dry Gin in limitierter Auflage.

Dieser Advent Kalender kostet 20.000 £ und enthält 18 Karat Goldschmuck

Der gesamte enthaltene Schmuck wird in Großbritannien handgefertigt (Bild: CW Sellors)

Die verschiedenen Artikel wurden von Rebecca Sellors, die in dem 1979 gegründeten Familienunternehmen mit Geschäften in Chesterfield und Bakewell aufgewachsen ist, von Hand ausgewählt. Alle enthaltenen Schmuckstücke werden in Großbritannien handgefertigt.

Ist das also der teuerste Kalender aller Zeiten?

Nicht einmal annähernd. Erst letztes Jahr hat ein Schweizer Luxusuhrenhändler einen Adventskalender im Wert von 1,5 Millionen Dollar (rund 1,2 Millionen Pfund) herausgebracht.

Hinter seinen Türen befand sich eine sorgfältig kuratierte Kollektion teurer Uhren von Marken wie Piguet und Patek Philippe.

2010 wurde das belgische Unternehmen Octagon Blue GCV hat einen maßgeschneiderten Schmuckkalender mit einem Preis von 1,7 Millionen Pfund kreiert – einschließlich des Designs eines exklusiven Stücks. Dieser Preis beinhaltete jedoch keine Mehrwertsteuer.

Laut dem Firmenchef arbeiteten 50 Experten 20 Stunden am Tag, um es für den Weihnachts-Countdown vorzubereiten.

Alles in allem scheint der Preis von 20.000 £ von CW Sellors ein Schnäppchen zu sein…

Hast du eine Geschichte zu erzählen?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21