Die Zuschauer fordern strikt, dass Craig Revel Horwood „entlassen“ wird, weil er Layton Williams „ausgeraubt“ hat

Spread the love

Zuschauer fordern unbedingt, dass Craig Revel Horwood „entlassen“ wird, weil er Layton Williams „beraubt“ hat. /></p>
<p> Craig Revel Horwood hatte Strictly Come Dancing, tobende Zuschauer (Bild: BBC)</p>
<p class=Die Zuschauer von „Strictly Come Dancing“ sind mit Craig Revel Horwood nicht zufrieden … aber seien wir mal ehrlich: Sind wir jemals zufrieden?

Der Richter ließ das Publikum zu Hause und im Studio wütend und ausgebuht zurück, als er scheiterte um Layton Williams und Nikita Kuzmin eine perfekte 10 für ihren argentinischen Tango zu geben.

Obwohl Craig, 58, keine Kritik an dem Tanz äußerte, erzielte er für den Bad Education-Star (29) und seinen ukrainischen Profi (25) eine Neun, während Shirley Ballas, Motsi Mabuse und Anton Du Beke alle nach ihren 10 Paddeln griffen.

Layton und Nikita tanzten zu Tattoo der Eurovision-Gewinnerin Loreen, trugen lila Anzüge und lieferten eine epische, leidenschaftliche Darbietung voller müheloser Hebungen und komplizierter Choreografie.

Auf die Frage von Moderatorin Tess Daly, was sie von der Routine halte, nachdem sie lange Standing Ovations gegeben hatte, sagte Motsi: „Oh Mann, was macht ihr mit uns?

'Leute, (ich bin ) sprachlos, das passiert mir nur einmal im Leben.'

Die Zuschauer fordern unbedingt, dass Craig Revel Horwood „entlassen“ wird, weil er Layton Williams „beraubt“ hat“ /></p>
<p>Layton Williams und Nikita Kuzmin tanzten einen unglaublichen argentinischen Tango (Bild: BBC) </p>
<p><img decoding=Sie nannte es auch „ Die Bombe“ vor der Chefjurorin Shirley, die sagte, der Tanz „ging über Perfektion und reine Kunst hinaus“.

Shirley fügte hinzu: „Ich bin in der Layton-Magie verloren.“

< p class="">Craig hatte nur ein Wort und drei Silben für seinen Kommentar.

„A-wahnsinnig“, sagte er mit strenger Miene und ließ alle überzeugt zurück, dass die 10 endlich kommen würde.

Leider sollte es nicht sein, als das Studio hereinstürmte Wut, als Layton und Nikita das perfekte Ergebnis knapp verpassten.

Der Rest der Strictly-Besetzung und der Profis waren ebenfalls fassungslos und mit offenem Mund, als Resident Mr. Nasty keine Erklärung dafür gab, warum er es nicht getan hatte. Ich glaube nicht, dass die Leistung eine 10 verdient hat.

Auf Twitter reagierten die Zuschauer auf Craigs „lächerliche“ Punktzahl und behaupteten, Layton sei „erblindet“ worden.

Die Zuschauer fordern unbedingt, dass Craig Revel Horwood „entlassen“ wird, weil er Layton Williams „beraubt“ hat. /></p>
<p> Obwohl Craig sagte, ihre Leistung sei „erstaunlich“ gewesen, gab sie dennoch eine Neun (Bild: BBC). ) </p>
<p><img decoding='Ich schwöre, das muss es sein In Craigs Vertrag steht, dass er vor Blackpool keine 10 vergeben kann oder so, weil Layton und Nikita einfach ihrer wohlverdienten perfekten 40' beraubt wurden, twitterte ein Zuschauer, während Blackpool nur noch eine Woche entfernt ist.

Ein anderer sagte, sie seien „unerklärlicherweise wütend“ und fügte hinzu, Laytons Tanz sei „einer der besten in der Geschichte von Strictly“.

„WAS?!“ Ich bin erschüttert! Layton & Nikita war fantastisch. Das hat eine perfekte 40 verdient, Craig, warum?!“, schrieb ein Zuschauer.

Mehr: Trending

Strictly-Zuschauer fordern, dass Craig Revel Horwood „entlassen“ wird, weil er Layton Williams „beraubt“ hat Gerüchte</p>
<p><img decoding=Abgebildet ist ein Pärchen, das nach der „Bestätigung“ der Beziehung intim wird

Die Zuschauer fordern unbedingt, dass Craig Revel Horwood „entlassen“ wird, weil er Layton Williams „beraubt“ hat. /></p>
<p class=Strikte Paarung in der entscheidenden Situation und könnte als nächstes gehen

'Craig ist so ein Spielverderber', erklärte ein anderer.

Ein anderer Zuschauer tobte: „Es ist offiziell, ich hasse Craig jetzt, lol.“ LAYTON hat diese 40 verdient!! ER KANN NICHT EINFACH FANTASTISCH SAGEN UND DANN EINE 9 GEBEN!!'

Ein Zuschauer war tatsächlich so verärgert, dass er forderte, Craig in der Diskussionsrunde zu ersetzen.

< blockquote class="twitter-tweet" data-conversation="all" data-width="500" data-dnt="true">

Genug von Craig R. Horwood. Zeit für eine Veränderung, entlassen Sie ihn, BBC! Seine Mr. Nasty-Routine ist so abgenutzt – 9 Punkte für Layton & Nikita ist einfach lächerlich. Er verdirbt jede Woche die positive Stimmung der Show #Strictly

– David Wilson (@TammiLeMotown), 11. November 2023

„Genug von Craig R. Horwood.“ Zeit für eine Veränderung, entlassen Sie ihn, BBC! Seine Mr. Nasty-Routine ist so abgenutzt – 9 Punkte für Layton & Nikita ist einfach lächerlich. Er verdirbt jede Woche die positive Stimmung der Show.

Obwohl Layton und Nikita nicht ihre ersten 40 erreichten, waren sie mit ihrer eigenen Leistung mehr als zufrieden.

'Es war eine ziemlich harte Woche', sagte Layton zu Claudia Winkleman.

'Ich möchte nur Danke sagen, Sie sind der beste Partner aller Zeiten', sagte er süß Nikita.

„Das fühlte sich besonders an.“

Glauben Sie, dass Laytons argentinischer Tango 40 Punkte verdient hat?Jetzt kommentieren

Nachdem Nikita diese Woche zum ersten Mal auf Strictly den argentinischen Tango getanzt hatte, fügte er hinzu: „Und was für ein argentinischer Tango für den Anfang?!“

'So, so stolz, er hat wirklich so hart daran gearbeitet.'

'Das hast du so gut gemacht', sagte er zu Layton . „Wir haben die ganze Show zusammen getanzt, so schön, gut gemacht.“

Strictly Come Dancing wird samstags und sonntags auf BBC One und iPlayer ausgestrahlt.

Hast du eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder Bilder haben, nehmen Sie Kontakt mit dem Unterhaltungsteam von Metro.co.uk auf, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk senden, 020 3615 2145 anrufen oder unsere Seite „Sachen einreichen“ besuchen – Wir würden gerne von Ihnen hören.

MEHR: Dianne Buswell von Strictly war fassungslos über Bobby Braziers NSFW-Ausrutscher.

MEHR: Die Ex von Strictly war „unglaublich traurig“, als die Show „sie ruinierte“. Heirat'

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *