Die PC-Version des Attentäter-Spiels Hitman 3 wird im Januar 2022 Unterstützung für Virtual Reality erhalten. Dies wird von . angekündigt den Entwickler IO Interactive selbst via Twitter. Zuvor war die VR-Version des Spiels nur für Playstation VR verfügbar.

Das kommende VR-Update ist Teil des zweiten Jahres für Hitman 3. Laut Io Interactive selbst ist Hitman 3 jetzt die Serie’ beliebtester Titel aller Zeiten. Insgesamt wird die gesamte Hitman World of Assassination-Trilogie (Hitman, Hitman 2, Hitman 3) nun über 50 Millionen Spieler erreichen.

Das Spiel wird auch Beamtrace-Tracking auf dem PC unterstützen und im Laufe des Jahres Io Interactive wird neue Karten, Geschichten und Spielmodi wie Elusive Target Arcade veröffentlichen.

Lesen Sie auch: Vr-Version von GTA San ANDreas in Entwicklung für Oculus Quest 2

.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21