Die Ukrainer zahlen für die Unterbringung in Flüchtlingszentren in Polen

Ukrainer zahlen für die Unterbringung in Flüchtlingszentren in Polen

Regierung Polen erwartet, dass die Ukrainer die Unterkunft bezahlen können, da die Mehrheit bereits beschäftigt ist.

Flüchtlinge aus der Ukraine in Polen müssen für die Unterbringung in vom Staat bereitgestellten Zentren bezahlen. Dies teilt das Innenministerium Polens mit.

Nach den Plänen der Regierung soll die Zahlung in den ersten drei Monaten 50 % betragen, danach müssen 100 % gezahlt werden.

Der Gesetzentwurf befindet sich noch in der Vorbereitungsphase. Sie planen, ab Mitte November Gebühren für die Unterbringung zu erheben.

Paweł Schefernaker, stellvertretender Innenminister und Regierungsbeauftragter für Flüchtlinge, sagte, Polen könne nicht alle Kosten für den Unterhalt von Flüchtlingen übernehmen, daher seien die Behörden dazu gezwungen Zahlung einführen.< /p>

Die polnische Regierung geht davon aus, dass die Ukrainer die Unterkunft bezahlen können, da die Mehrheit bereits beschäftigt ist. Rentner, Menschen mit Behinderungen und alleinerziehende Mütter mit vielen Kindern werden von der Zahlung befreit.

Ob weitere Leistungskategorien vorgesehen werden, wird die Regierung in Kürze bekannt geben.

Zuvor , Polen hat seine Bereitschaft angekündigt, eine neue Welle ukrainischer Flüchtlinge aufzunehmen.

Neuigkeiten von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *