Die Ukrainer haben Ungarn in der Qualifikation für die Europameisterschaft 2023 im Volleyball besiegt

Ukrainer schlagen Ungarn im Qualifikationsspiel zur Volleyball-Europameisterschaft 2023

Nationalmannschaft qualifiziert sich souverän ohne eine einzige Niederlage.

Die Frauen-Volleyballmannschaft der Ukraine setzt ihre selbstbewusste Leistung im Qualifikationsturnier für die Europameisterschaft fort. Die Ukrainer haben bereits das fünfte von fünf möglichen Spielen gewonnen. Diesmal wurde der Hauptrivale in der Auswahl besiegt – die Ungarn.

Beachten Sie, dass der Kampf in diesem Spiel nicht geklappt hat, die „Blau-Gelben“ kontrollierten den Verlauf der Begegnung von Anfang an und besiegte die Rivalen am Ende mit 3:0 .

Damit haben die Ukrainer nach fünf gespielten Runden 14 Punkte und belegten vorzeitig den ersten Platz in ihrem Quartett.

< p> Volleyball. Europameisterschaft 2023. Auswahl. Gruppe С

Ukraine – Ungarn – 3:0 (25:16, 25:15, 25:16).

< p> Jetzt haben unsere Volleyballspieler nur noch ein Qualifikationsspiel, um gegen den größten Außenseiter des Turniers – Zypern – anzutreten. Das Duell findet am 10. September statt und hat keinen Turnierwert mehr.

Neues von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.