Die Türkei droht mit einem Ausstieg aus der EuroBasket 2022

Türkei droht mit Ausstieg aus EuroBasket 2022

Vertreter der Nationalmannschaft klagen an Georgische Spieler in einem Kampf nach einem Duell.

Skandal bei der EuroBasket 2022. Die türkische Nationalmannschaft darf das Turnier verlassen. Vertreter von Ankara beschuldigen ihren Rivalen in der Gruppenphase – Georgien – eines Kampfes im Untertribünensaal. Omer Onan, Vizepräsident des türkischen Basketballverbands, sprach nach dem Ende des Spiels darüber.

Er sagte auch, wenn die FIBA ​​keine Kameraaufnahmen aus dem Raum unter den Tribünen bereitstellt, wird das Team aus dem Turnier entfernt.

“Als Furkan Korkmaz den Korridor zur Umkleidekabine betrat Mit unserem Trainer, den georgischen Spielern, die nicht aktiv am Spiel teilgenommen haben, haben sie ihn zusammen mit dem entfernten Duda Sanadze und der Polizei angegriffen. Du kannst einen Spieler nicht angreifen, der in die Umkleidekabine geht. Am Ende des Spiels, Ungefähr 30 Polizisten drängten uns zum Kampf. Wir gerieten in einen Kampf mit der offiziellen Polizei von Georgia.

Ich spreche mit der FIBA ​​und habe es auch den FIBA-Beamten gesagt. Niemand täusche sich und denke, wir seien Narren. Sie werden uns alle Kameraaufnahmen vom Korridor zur Verfügung stellen. Sollten uns diese Rekorde nicht erreichen, werden wir dieses Turnier verlassen. Wo man auch hinschaut, es gibt nichts, woran man sich klammern könnte. Shengelia, die nicht spielte, und drei Leute, die auf der Bank saßen, gingen in die Umkleidekabine. Am Ende des Spiels stand die Polizei vor unserer Umkleidekabine. Sie schienen uns zu beschützen, aber sie drängten uns die ganze Zeit. Wir wollten uns gegenseitig mit unseren Fäusten schlagen”, zitiert Eurohoops Onan.

Es sei darauf hingewiesen, dass die Georgier die Türken im Gruppenspiel bei EuroBasket erst nach zwei Verlängerungen besiegt haben, so die Ergebnisse von was auf der Anzeigetafel 88:83 zugunsten der georgischen Mannschaft stand.

Zur gleichen Zeit kam es im vierten Viertel des Spiels zu einem Kampf zwischen den Spielern Furkan Korkmaz und Duda Sanadze, nach dem beide wurden von der Seite entfernt.

Neuigkeiten von Telegram Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.