«Die Toilette verwandelt uns in Menschen mit Behinderungen»: Dr. Metzger rät «zu Fuß auf der großen» hocken

Der bekannte russische Arzt und TV-Moderator Alexander Metzger Sprach darüber, wie moderne Toiletten schädlich für die Gesundheit der meisten Menschen. Laut den Spezialisten, die falsche Haltung bei Ihrer Nutzung wird der Hauptgrund für die Entwicklung von Krankheiten wie Bandscheibenvorfall, Hämorrhoiden und vieles mehr.

«Унитаз превращает нас в инвалидов»: Доктор Мясников советует «ходить по большому» на корточках

«Moderne Toilette verwandelt Menschen in Einrichtungen. In früheren Zeiten ging der Mensch im großen und hocken. Versuchen Sie, die Hocke, und Sie werden sofort spüren, dass Sie belastet praktisch alles. Sie haben in diesem Moment arbeiten alle Muskeln des Beckenbodens und der Beine. Sie versuchen Sie aus dieser Position dann ohne Stütze aufzustehen. Aber alle gegenwärtigen Bequemlichkeiten wir tatsächlich verwandeln sich in Menschen mit Behinderungen», sagte Dr. Metzger.

Außerdem, der Arzt fügte hinzu, dass geringe körperliche Aktivität längst zu einem weltweiten Problem und weiterhin die Durchführung des Lebens vieler Menschen. Nach seiner Aussage, Bewegungsmangel – eine der Hauptursachen für die zahlreichen onkologischen Erkrankungen und Krankheiten des Herz-Kreislauf-System, einschließlich Herzinfarkt.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Dr. Alexander Metzger nannte die Möglichkeiten des Schutzes vor Coronavirus
Previous Article
Next Article