Die Pinguine aus britischen Zoos unterhalten Seifenblasen

Пингвинов из британского зоопарка развлекают мыльными пузырями

Die Pinguine aus dem Zoo nicht geben gelangweilt. Foto: instagram.com/newquayzoo

Die Pinguine aus dem Zoo der britischen Stadt Newquay schenkten generator Seifenblasen, um die Aktivität nicht verlieren.

Wunder-Maschine für flugunfähige Vögel kaufte ein anonymer Gönner – Sie war in der Liste der Wünsche der Menagerie auf Amazon, schreibt Fox News.

In der Regel Pinguine kommuniziert mit den Gästen des Zoos, für die Show durchgeführt bei der Nahrungsaufnahme. Aber wegen der Quarantäne Strom der Besucher stark zurückgegangen. Flugunfähigen Vogel, gelangweilt, und die Förderung Ihrer natürlichen Verhaltensweisen problematisch geworden.

Wie gesagt Zoo Keeper Dan Trevelyan, diese fantastische Maschine schafft Bewegung, neue Formen und Farben, woraufhin Pinguine, aktiv zu sein – jene große Zeit, jagen Seifenblasen. Während der Quarantäne Ihre Routine geändert, denn aufgeben mussten einige der täglichen Rituale.

Humboldt-Pinguine Leben im Zoo, schnell schwimmen, eine Höchstgeschwindigkeit von bis zu 30 Meilen (etwas mehr als 48 Kilometer) pro Stunde. Sie Leben auf eine Diät, bestehend aus Sardellen, Krill und Tintenfisch.

In freier Wildbahn sind diese Jungs – Marine Raubtiere, Sie sind sehr empfindlich auf Objekte und Bewegung“, sagt Trevelyan.

Seifenblasen do no harm neugierig Pinguine. Generator, der diese erstellt, auch wurde verwendet, um einige der anderen Tiere des Zoos, zum Beispiel für die Affen.

Zoo in St. Agnes für die öffentlichkeit wieder geöffnet am 1. Juli.

Früher LeMonade schrieb, dass das Tanzende Hausmeister Melbourne Zoo wurde der Stern-Netzwerk.

Abonnieren Sie unseren Kanal in Tiktok die. Verfolgen Sie die Nachrichten in Telegram, Instagram und Facebook.

 

 

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Wegen der Quarantäne: ein paar aus den USA heiratet Videokonferenz Zoom
Previous Article
Next Article