Die mittelalterliche Stadt im Vereinigten Königreich, in der die meisten Menschen eine Scheidung anstreben

Spread the love

„Die

Norwich ist die Stadt mit den meisten Scheidungssuchen (Bild: Getty Images/iStockphoto)

Die Zahl der Briten, die über eine Scheidung nachdenken, ist sprunghaft angestiegen im letzten Jahr.

Die Zahl derer, die „wie man sich scheiden lässt“ googelt, ist um 70 % gestiegen, mit über 500 Suchanfragen pro Monat im gesamten Vereinigten Königreich. Das ist nicht verwunderlich, wenn man bedenkt, dass uns in der Schule nicht wirklich etwas über Scheidung beigebracht wird.

Aber es gibt eine Stadt, in der mehr Ehen scheitern als jede andere, und das ist nicht London.

Das ist es Keine guten Nachrichten für Paare in Norwich, da die mittelalterliche Stadt den ersten Platz einnimmt.

Die Anwaltskanzlei Weightmans hat häufige Suchanfragen wie „Wie man sich scheiden lässt“, „Scheidungsanwälte“ und „Scheidung“ pro 100.000 Einwohner in den beliebtesten Städten Großbritanniens analysiert, um die Orte zu finden, an denen die meisten Ehen auf der Kippe stehen.

Norwich hatte mit 63 Googles pro 100.000 das höchste Suchvolumen für Scheidungsfragen.

Die mittelalterliche Stadt im Vereinigten Königreich, in der die meisten Menschen eine Scheidung anstreben

In Norwich gab es 63 Scheidungssuchen pro 100.000 Einwohner – mehr als in allen britischen Städten (Bild: Getty Images)

Eindeutig ist die Lage als Tor zum Broads-Nationalpark und ihr Status als UNESCO-Literaturstadt Das reicht nicht aus, um die Einheimischen bei Laune zu halten.

Es scheint jedoch ein landesweites Problem zu sein, da einige Paare schlecht in das Jahr 2024 starten. Allein im Januar stiegen die Zahl der Scheidungssuchen in ganz Großbritannien um 45 %.

Direkt hinter Norwich liegen Huddersfield und Bristol mit jeweils 49 Suchanfragen auf dem zweiten Platz.

Huddersfield liegt in den Ausläufern der Pennines und ist vielleicht vor allem für seine atemberaubende Landschaft und seine malerischen abgelegenen Dörfer bekannt – die perfekte Kulisse für Klassiker wie „Last of The Summer Wine“ und „Where The Heart Is“. Doch unglücklichen Paaren tut es hier nicht viel.

An dritter Stelle liegt Ipswich mit 44 Scheidungssuchen pro 100.000.

In der Stadt gibt es zwar Wohnungen am Wasser und unabhängige Einkaufsmöglichkeiten, aber es scheint, dass viele Paare eher nach einem Scheidungsanwalt suchen als nach einer neuen Garderobe.

„Die

Die 10 größten Städte und Gemeinden im Vereinigten Königreich, in denen es am wahrscheinlichsten ist, sich scheiden zu lassen (Bild: Metro.co.uk/Getty)

Peterborough und Coventry hatte 42 bzw. 41 Suchanfragen und belegte damit die Plätze fünf und sechs auf der Liste, wobei Reading und Birmingham gemeinsam den siebten Platz belegten.

Am anderen Ende des Spektrums war Manchester die Stadt mit der geringsten Zahl an Scheidungsdurchsuchungen.

Mit nur neun Suchanfragen pro 100.000 Menschen sind Mancunians eindeutig sehr zufrieden mit ihren Beziehungen.

In welchem ​​Alter sollten Sie heiraten, um das Risiko einer Scheidung zu minimieren?

Untersuchungen zufolge liegt das ideale Alter zum Heiraten zwischen 28 und 32 Jahren, wobei die Wahrscheinlichkeit einer Scheidung in diesen Altersgruppen am geringsten ist.

Eine Analyse sowohl des ONS als auch der verfügbaren Online-Daten zeigt, dass diese Ehen die größten Chancen haben Erfolgreich, weil es in der Regel die wenigsten Scheidungen gibt.

Bei gleichgeschlechtlichen Ehen, die mit einer Scheidung enden, beträgt die übliche Dauer acht Jahre.

Ganz zu schweigen davon, dass Manchester das zu sein scheint einer von denOrte zum Leben. Es ist die einzige britische Stadt in der Best of the World-Liste von National Geographic, die 25 sehenswerte Reiseziele rund um den Globus auflistet. Es schaffte es auch in die Liste der 52 Orte zum Mitnehmen für 2024 in der New York Times.

More Trending

Die mittelalterliche britische Stadt, in der die meisten Menschen eine Scheidung anstreben

Mann kauft Haus bei Amazon für 20.500 £

Das Mittelalter Britische Stadt, in der die meisten Menschen die Scheidung anstreben“ /></p>
<p class=Ein bescheidener Bungalow, der zum Verkauf steht, birgt ein riesiges Geheimnis in sich

Die mittelalterliche britische Stadt, in der die meisten Menschen eine Scheidung anstreben

Zehn futuristische Megastädte werden gebaut, die die Landschaft der Erde für immer verändern werden

Das Mittelalter Britische Stadt, in der die meisten Menschen eine Scheidung beantragen >Vielleicht müssen wir einfach den Bund fürs Leben schließen und selbst dorthin ziehen. </p>
<p>Aberdeen hatte auch eine sehr niedrige Scheidungssuchrate von nur 11 pro 100.000, es sieht also gut für die Schotten aus.</p>
<p>Wenn es um die Hauptstadt geht, liegt London fest in der Mitte der Top-40-Liste – mit 30 Suchanfragen pro 100.000 Einwohner.</p>
<p>Der Scheidungsexperte Antony Ball, Partner bei Weightmans, gab fünf Expertentipps für diejenigen, die es sind über eine Scheidung von ihrem Partner nachdenken.</p>
<p>Zunächst kommt es auf die rechtliche und finanzielle Vorbereitung an. Antony sagt: „Sammeln und organisieren Sie Dokumente, einschließlich früherer Steuererklärungen, Beschäftigungsdetails und Informationen über Ihr Vermögen und Einkommen.“ Diese umfassende Vorbereitung wird Ihnen helfen, die finanziellen Auswirkungen einer Scheidung besser zu verstehen.'</p>
<p>Es ist wichtig, mental und emotional vorbereitet zu sein, da eine Scheidung eine Herausforderung sein kann und Antony empfiehlt, sicherzustellen, dass Sie über ein gutes Netzwerk aus Familie und Freunden verfügen , sowie sich einen Therapeuten suchen.</p>
<p><img decoding=

Manchester verzeichnete die geringste Anzahl an Suchanfragen im Zusammenhang mit Scheidungen (Bild: Getty Images)

Kinder stehen oft im Mittelpunkt einer Scheidung. Antony rät: „Wenn es um Kinder geht, legen Sie Wert auf ihr Wohlergehen.“ Dazu gehört es, Vorkehrungen für ihre Betreuung zu treffen, die Unterhaltspflichten des Kindes zu verstehen und ihre emotionalen Bedürfnisse während des gesamten Prozesses zu berücksichtigen.‘

Es ist außerdem wichtig, dass Sie beginnen, praktische Maßnahmen zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Sicherheit zu ergreifen. „Dazu kann das Einrichten eines neuen E-Mail-Kontos, das Ändern von Passwörtern und das Sicherstellen, dass Ihre E-Mails und sensiblen Dokumente sicher und für Ihren Ehepartner unzugänglich sind, gehören“, sagt Antony.

Schließlich ist es wichtig, vorauszudenken. Antony sagt: „Denken Sie frühzeitig über Ihr Leben nach der Scheidung nach.“

„Dazu gehören die Finanzplanung, die Berücksichtigung der Lebensumstände, ggf. mögliche Karriere- oder Jobwechsel sowie die Festlegung realistischer Erwartungen für das Leben nach der Scheidung.“ Eine frühzeitige Vorbereitung auf diese Änderungen kann den Übergang reibungsloser gestalten.’

Die 40 größten Städte mit Paaren, die eine Scheidung anstreben:

  1. Norwich – 63
  2. Huddersfield – 49
  3. Bristol – 49
  4. Ipswich – 44
  5. Peterborough – 42
  6. Coventry – 41
  7. Reading – 40
  8. Birmingham – 40
  9. Gloucester – 39
  10. Exeter – 38
  11. Swindon – 38
  12. Carlisle – 37
  13. Milton Keynes – 35
  14. Plymouth – 34
  15. Leicester – 34
  16. Bolton – 32
  17. Leeds – 32
  18. Newcastle – 31
  19. London – 30
  20. Poole – 29
  21. Swansea – 28
  22. Portsmouth – 28
  23. York – 27
  24. Southend on Sea – 27
  25. Dundee – 27
  26. Cambridge – 27
  27. < li>Sheffield – 26

  28. Oxford – 25
  29. Northampton – 24
  30. Nottingham – 24
  31. Belfast – 24
  32. < li>Edinburgh – 23

  33. Kingston upon Hull – 23
  34. Liverpool – 23
  35. Derby – 19
  36. Glasgow – 17
  37. Durham – 17
  38. Cardiff – 17
  39. Aberdeen – 11
  40. Manchester – 9

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.

MEHR: Wir sind frisch verheiratet – und wir haben den ultimativen Reiz für verheiratete Paare entdeckt.

MEHR: Ich habe den perfekten Wochenendausflug gefunden und er ist weniger als zwei Stunden von London entfernt

MEHR: Es dauerte nur drei Jahre, bis ich 53.000 Pfund Schulden hatte. So haben wir es in 12 Jahren geschafft

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *