Die Medien gaben die Einzelheiten des neuen US-Militärhilfepakets für die Ukraine bekannt

Medienmitteilungen zu neuem US-Militärhilfepaket für die Ukraine

USA Das Verteidigungsministerium wird es am Donnerstag, den 8. September, bekannt geben. Es ist bekannt, dass seine Gesamtkosten 675 Millionen Dollar betragen.

Am Donnerstag, dem 8. September, wird das Pentagon ein neues militärisches Hilfspaket für die Ukraine bekannt geben. Die Gesamtkosten betragen 675 Millionen Dollar. Dies wird von der Washington Post berichtet.

Die Medien berichteten unter Bezugnahme auf die Informationen eines amerikanischen Beamten, der sich unter der Bedingung der Anonymität geäußert hatte.

Das Paket wird zusätzliche enthalten Granaten für Artillerie-Raketenwerfer, stellt die Quelle fest. Insbesondere sprechen wir über Munition für das Mehrfachraketensystem HIMARS.

Erinnern Sie sich daran, dass der Chef des Pentagons, Lloyd Austin, das nächste Militärhilfepaket für die Ukraine ankündigen wird. Eine entsprechende Erklärung wird er beim nächsten Treffen von Ramstein am Donnerstag, den 8. September abgeben.

Außerdem werden 105-mm-Haubitzen aus Litauen in die Ukraine geschickt. Das litauische Verteidigungsministerium stellte fest, dass die Ukraine kontinuierliche Waffenlieferungen benötige, also „kann man nicht pausieren.“

Neuigkeiten von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.