Rio Ferdinand lobt die jüngsten Leistungen von Mohamed Salah (Bild: Getty)

Rio Ferdinand hat Mohamed Salah nach seinem atemberaubenden Solo-Tor beim 2:2-Unentschieden gegen Manchester City am Sonntag zum besten Spieler der Premier League ernannt.

Der ägyptische Star startete mit sechs Toren in seinen ersten sieben Premier-League-Spielen in guter Form in diese Saison, während sich Liverpool vor der Länderspielpause an der Tabellenspitze wiederfindet.

Der 29-Jährige führte Liverpool am Sonntag in Anfield dank seines holprigen Laufs und seines heftigen Treffers mit 2:1 in Führung, bevor die Reds erneut durch einen abgefälschten Schuss von Kevin De . zurückgehalten wurden Bruyne, als die Beute geteilt wurde.

Ferdinand glaubt, dass es derzeit keinen besseren Spieler in der Liga als Salah gibt und lobt den Einfluss, den er in den letzten Jahren auf die Erfolge des Teams hatte.

'Er ist der beste Spieler in der Premier League im Augenblick. Es geht mir in die Brust, wenn ich so über einen Liverpooler Spieler rede”, sagte er in Vibe on Five.

'[Sein Ziel} war wie bei der FIFA, dieser Kotelett, das habe ich getan viele Male bei Fifa, wo Sie so tun, als würden Sie es in die obere Ecke schlagen und dann hacken Sie es zurück. Spielplatzkenntnisse.

Manchester-United-Legende Rio Ferdinand kürt Liverpool-Star Mohamed Salah zum besten Spieler der Premier League

Salah erzielte am Sonntag gegen Manchester City ein beeindruckendes Solo-Tor (Bild: Getty)

'Salah schießt Tore, die Liverpool helfen, Titel in der Premier League und in der Champions League zu gewinnen.'

Der ehemalige Innenverteidiger von Manchester United hat auch lobte Liverpools Verbesserung in der zweiten Halbzeit im Spiel am Sonntag und bezeichnete sie nach der Pause als “anderes Tier”.

'Was ich an Liverpool mag, war, dass sie schrecklich angefangen haben und zur Halbzeit reagiert haben , kam ein anderes Tier heraus. In der ersten Halbzeit konnte Liverpool nicht raus und City hätte 2 oder 3 erste Halbzeit haben können. Ich denke, City wird enttäuscht sein, nicht zu gewinnen, und Liverpool freut sich über ein Unentschieden“, fügte er hinzu.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21