Die Karte zeigt Abdul Ezedis letzte Bewegungen, während die Polizei den Fluss nach einer Leiche durchsucht

Spread the love

Karte zeigt Abdul Ezedis letzte Bewegungen, während die Polizei den Fluss nach einer Leiche durchsucht

Ein Polizeiboot kreiste am Samstagmorgen zwischen den Brücken Vauxhall und Chelsea (Bild: LNP; PA)

Spezialtaucher der Polizei haben damit begonnen, ein Gebiet der Themse nach der Leiche des Verdächtigen eines Chemieangriffs in Clapham, Abdul Ezedi, zu durchsuchen.

Dies geschah, nachdem Ermittler bekannt gegeben hatten, dass nun davon ausgegangen wird, dass er in die Themse gegangen sein könnte Wasser, nachdem er auf Videoüberwachung gesehen wurde, wie er sich über das Geländer der Chelsea Bridge im Westen Londons lehnte.

Das war die letzte bekannte Sichtung von ihm und ereignete sich Stunden, nachdem eine Mutter und ihre beiden kleinen Mädchen im Süden Londons mit einer ätzenden Substanz angegriffen worden waren.

Am Samstagmorgen kreiste ein Polizeiboot zwischen den Brücken Vauxhall und Chelsea.

In einem Briefing bei Scotland Yard am Freitag sagte Commander Jon Savell: „Wir haben die letzten 24 Stunden akribisch die Überwachungskameras verfolgt und es ist unsere Haupthypothese, dass er jetzt ins Wasser gegangen ist.“ p>

„Wir haben uns alle verfügbaren Kameras und Blickwinkel angeschaut und mit der Unterstützung von Transport for London und CCTV von Bussen, die zum relevanten Zeitpunkt über die Brücke fuhren, konnten wir ihn nicht sehen, als er die Brücke verließ.“

Auf die Frage, ob die Polizei bereit sei zu sagen, dass Ezedi tot sei, sagte Detective Superintendent Rick Sewart: „Ich bin bereit zu sagen, dass er ins Wasser gegangen ist, und wenn er ins Wasser gegangen ist, dann ist das das wahrscheinlichste Ergebnis.“ '

Karte zeigt Abdul Ezedis letzte Bewegungen, während die Polizei den Fluss nach einer Leiche durchsucht

Ein Polizeiboot ist zu sehen, während Beamte die Themse nach der Leiche des Clapham-Angriffsverdächtigen Abdul Ezedi durchsuchen (Bild: Peter Macdiarmid/LNP)

Karte zeigt Abdul Ezedis letzte Bewegungen, während die Polizei den Fluss nach einer Leiche durchsucht

Beamte durchsuchen die Themse bei Ebbe, da sie glauben, dass Ezedi sich möglicherweise im Fluss befindet, nachdem er auf verschiedenen Londoner Brücken gesichtet wurde Nacht des Angriffs (Bild: Peter Macdiarmid/LNP)

Karte zeigt Abdul Ezedis letzte Bewegungen, während die Polizei den Fluss nach einer Leiche durchsucht

Die Behörden sagten, Ezedi sei Stunden nach dem Angriff auf Videoüberwachung gesehen worden, wie er sich über die Seite der Chelsea Bridge lehnte, bevor er aus dem Blickfeld verschwand (Bild: Getty)

Ezedi aus der Gegend von Newcastle wird beschuldigt, starkes Alkali über seinen Ex-Partner geschüttet zu haben , und verletzte ihre beiden kleinen Kinder im Alter von drei und acht Jahren am Mittwoch, dem 31. Januar, in Clapham im Süden Londons.

Die Frau hatte eine Beziehung mit Ezedi, wobei das Scheitern der Beziehung ein mögliches Motiv dafür war der Angriff.

Neueste Nachrichten aus London

  • Frau verhaftet, nachdem ein Mann vor einer Londoner Schule erstochen wurde
  • Neue Videoüberwachung der letzten Bewegungen des Verdächtigen eines Chemiewaffenangriffs in Clapham
  • Wird London sicher sein, wenn der Dritte Weltkrieg ausbricht?

Um die neuesten Nachrichten aus der Hauptstadt zu erhalten, besuchen Sie Metro.co.uks Londoner Nachrichtenzentrum.

Herr Savell bestätigte, dass sich die Frau im Krankenhaus weiterhin in einem „kritischen, aber stabilen Zustand“ befinde und dass es ihr immer noch „sehr schlecht gehe und sie nicht in der Lage sei, mit der Polizei zu sprechen“.

Weitere Trends

Karte zeigt Abdul Ezedis letzte Bewegungen, während die Polizei den Fluss nach einer Leiche durchsucht

Absolut schreckliches Biest wurde an einem Schönheitsort in Großbritannien gefunden< /p>

Karte zeigt Abdul Ezedis letzte Bewegungen, während die Polizei den Fluss nach einer Leiche durchsucht

Polizei gibt Update zum Tod des 29-jährigen Eishockeystars heraus, dem die Kehle durchgeschnitten wurde< /p>

Karte zeigt Abdul Ezedis letzte Bewegungen, während die Polizei den Fluss nach der Leiche durchsucht

Polizeitaucher beginnen mit der Suche an der Themse nach der Leiche des Chemie-Attentäters aus Clapham

Karte zeigt Abdul Ezedis letzte Bewegungen, während die Polizei den Fluss nach einer Leiche durchsucht

Die Polizei verbrachte vier Stunden im Haus einer vermissten Frau, schaute Netflix und benutzte ihre Hanteln

Weitere Geschichten lesen

Er sagte, es sei möglich, dass sie Ezedis Leiche aufgrund der Geschwindigkeit der Strömung in der Themse nie finden würden.

Unsere Karte und die vollständige Zeitleiste unten zeigen Ezedis bekannte Bewegungen seit dem Angriff.

Die Karte zeigt Abdul Ezedis letzte Bewegungen, während die Polizei den Fluss nach einer Leiche durchsucht

Ezedis wichtigste letzte bekannte Bewegungen wurden zusammengesetzt (Bild: Metro.co.uk)

Zeitleiste von Abdul Ezedis Bewegungen

19.25 Uhr – Der Angriff findet in Lessar statt Avenue.

19.33 Uhr – Ezedi steigt an der U-Bahn-Station Clapham South in einen Zug.

20.42 Uhr – Auf Videoüberwachung ist zu sehen, wie er Tesco in der Caledonian Road 21 verlässt.

21:00 Uhr – Ezedi betritt die U-Bahn-Station King’s Cross und steigt in eine U-Bahn der Victoria Line in Richtung Süden.

21:33 Uhr – Man sieht ihn beim Verlassen der U-Bahn-Station Tower Hill.

22:04 Uhr – Er passiert das Unilever-Gebäude und geht in Richtung Victoria Embankment.

22:33 Uhr – Ezedi wird gesehen, wie er auf der Westminster Bridge nach Süden geht.

22:42 Uhr – Ezedi wird gesehen, wie er von Westen nach Süden geht Thames Path in Richtung Lambeth Bridge.

22.55 Uhr – Er fährt entlang des Albert Embankment und nähert sich der Vauxhall Bridge.

23.03 Uhr – Er überquert die Vauxhall Bridge Road und gelangt in die Grosvenor Road.

23.25 Uhr – Er überquert die Chelsea Bridge und betritt den Battersea Park.

23.27 Uhr – Er überquert die Chelsea Bridge zurück in Richtung Nordseite. Dies ist die letzte aufgezeichnete Sichtung von ihm.

Wer ist Abdul Ezedi?

Ezedi kam vor acht Jahren in einem Lastwagen nach Großbritannien und erhielt Asyl nach zwei erfolglosen Anträgen, nachdem er sagte, er sei zum Christentum konvertiert – und sagte, es würde ihn in Gefahr bringen, in sein Heimatland zurückzukehren.

Die Behauptung wurde von einem Priester untermauert, der einen Brief schrieb, der seine Behauptung stützte .

Er wurde 2018 am Newcastle Crown Court wegen „sexueller Nötigung/Entblößung“ verurteilt und zu einer Bewährungsstrafe mit einer unbezahlten Arbeitsanweisung verurteilt.

Nachdem die Anordnung im Jahr 2020 abgeschlossen war, wurde er aus der Bewährungsaufsicht entlassen bleibt bis 2028 im Register der Sexualstraftäter.

Karte zeigt Abdul Ezedis letzte Bewegungen, während die Polizei den Fluss nach einer Leiche durchsucht

CCTV-Bild von Abdul Ezedi, dem Verdächtigen des Angriffs mit alkalischen Substanzen in Clapham, in der U-Bahn-Station King's Cross (Bild: PA)

Ermittler gehen davon aus, dass er der Familie, die verletzt wurde, bekannt ist, über die genaue Beziehung sind sie sich jedoch nicht im Klaren.

Rettungsdienste eilten am Mittwoch gegen 19.25 Uhr zur Lessar Avenue in der Nähe von Clapham Common.

Er wird als sanftmütig und „zurückhaltend“ beschrieben, heißt es Bewohner der Gegend von Byker, die mit dem Telegraph sprachen.

Ezedis letzte bekannte Adresse war ein Hostel in der Stadt, das Unterkünfte für Menschen bietet, die als obdachlos oder schutzbedürftig gelten.

Nehmen Sie Kontakt zu unserem Nachrichtenteam auf, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden.

MEHR: Das OnlyFans-Model „bedrohte Steuerbeamte, die anfingen, ihre Einkünfte zu untersuchen“

MEHR: Hommage an die bei Horror getötete Mutter M25-Absturz auf dem Weg zur Feier ihres 40. Geburtstags

MEHR: Erschreckende Audioaufnahmen offenbaren völlige Panik im Inneren des Jets, bevor es auf die Autobahn stürzte

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *