Die Hammersmith Bridge wird fünf Jahre nach ihrer Schließung teilweise wiedereröffnet

Spread the love

Hammersmith Bridge wird fünf Jahre nach ihrer Schließung teilweise wieder geöffnet

Radwege wurden auf die Brücke gemalt (Bild: Richard Baker/In Pictures via Getty Images)

Hammersmith Bridge ist endlich wieder geöffnet nach fünf Jahren – aber nur für Radfahrer.

Autofahrern ist es aus Sicherheitsgründen immer noch verboten, über die 137 Jahre alte Brücke zu fahren.

Die Arbeiten an der Brücke mussten unterbrochen werden, nachdem im Dezember ein Boot darunter steckengeblieben war und einen Teil des Brückenportals beschädigt hatte.

Hammersmith und der Fulham Council waren 2019 gezwungen, die Brücke zu schließen, nachdem Ingenieure Risse in den Sockeln entdeckt hatten.

Die Überfahrt verschlechterte sich während einer Hitzewelle im Jahr 2020 weiter, was bedeutete, dass sie abgeschrieben werden musste alle Benutzer bis Juli 2021, als Fußgänger den Durchgang erlaubten.

Hammersmith und Fullham Council sagten: „Die Hammersmith Bridge – aus Holz und Schmiedeeisen gefertigt, deren Aufhängung durch gusseiserne Sockel gehalten wird – ist eine der ältesten Hängebrücken der Welt.“

Weitere Trends

Hammersmith Bridge wird fünf Jahre nach ihrer Schließung teilweise wieder geöffnet

Königin Camilla veröffentlicht das erste Update zu Charles seit seiner Krebsdiagnose

 Die Hammersmith Bridge wird fünf Jahre nach ihrer Schließung teilweise wieder geöffnet. /></p>
<p class=Ein absolut schreckliches Biest wurde an einem Schönheitsort in Großbritannien gefunden.

 Hammersmith Bridge wird fünf Jahre nach ihrer Schließung teilweise wiedereröffnet“ /></p>
<p class=Teenager, der „nach einer Kopfverletzung“ bei der Arbeit an einem Industriestandort mit dem Namen starb

„Hammersmith

Kinder, die unbedingt zur Schule wollen, steigen aus und schieben den Bus, als dieser im Schnee stecken bleibt

Weitere Geschichten lesen

„Deshalb ist es mit 250 Millionen Pfund auch eines der teuersten und aufwändigsten Reparaturen in Großbritannien.“

„Leider hat das Verkehrsministerium (DfT) die Prüfung des Geschäftsszenarios von H&F vollständig verzögert.“ Restaurierung der Brücke, die eine uneingeschränkte Nutzung durch Kraftfahrzeuge, Radfahrer und Fußgänger ermöglichen würde.'

 Fünf Jahre nach ihrer Schließung soll die Hammersmith Bridge teilweise wieder geöffnet werden Täglich 1.800 Busse.</p>
<p>Das DfT möchte, dass Hammersmith and Fulham Council und Transport for London jeweils ein Drittel der Reparaturkosten tragen, während der Steuerzahler den Rest finanziert.</p>
<p>Als es zum ersten Mal geschlossen wurde Die Reparaturen wurden auf rund 40 Millionen Pfund geschätzt.</p>
<p class=Dies ist eine sich entwickelnde Nachrichtenmeldung, weitere folgen bald… Schauen Sie in Kürze noch einmal vorbei, um weitere Updates zu erhalten.

Haben Sie eine Geschichte? Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam, indem Sie uns eine E-Mail an webnews@metro.co.uk senden. Oder Sie können Ihre Videos und Bilder hier einreichen.

MEHR: BA Flug konnte nicht starten, weil die Sitze zu bequem waren

MEHR: Die LGBTQ+-Clubszene steckt in der Krise – kann man etwas tun, um sie zu retten?

MEHR: Schwere Störung auf der M25 nach schwerem Unfall, alle Fahrspuren bis auf eine gesperrt

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *