Willkommen bei Metro.co.uk The Big Questions, wo wir die großen Fragen (und auch die kleineren) stellen und diese Woche, Wir tauchen mit TV-Queen Scarlett Moffatt tief ein.

Aber wir müssen fragen – bitte denken Sie an diesem schönen Samstag an Scarlett, 31, als Gogglebox-Star und Ich bin eine Promi-Dschungelkönigin mitten im Trockenen Januar. Trotz des gravierenden Mangels an alkoholischem Sprudel bringt es sie jedoch dazu, klar zu denken, sich frisch und bereit zu fühlen, 2022 mit der Art von Pep anzugehen, die wir von dem Mädchen lieben.

Hier packen wir alles aus, von Richard Madeley als Vampir (was wir weder bestätigen noch dementieren können), den besten Ratschlägen, die sie von Ant McPartlin und Declan Donnelly erhalten hat, und warum man mindestens einmal im Leben Pizza im Bikini am Pool essen sollte

Du machst also den Trockenen Januar…

Jedes Jahr sage ich, dass ich es tun werde, weil ich das Gefühl habe, dass der Dezember so schwer ist Monat, es ist schön, eine Entgiftung zu haben. Volvic hat einige Studien durchgeführt und die Umfragen zeigten, dass die meisten Menschen im trockenen Januar in der zweiten Woche aufgeben, und das bin normalerweise ich. Aber ich bin entschlossen, es durchzuziehen!

Ich werde jede Woche verschiedene Mocktail-Rezepte veröffentlichen, ich habe das Gefühl, das gibt Ihnen einen Ausbruch von „Ich kann es schaffen, ich habe etwas Leckeres“.

Kater treffen umso stärker, je älter man wird, oder?

Früher dachte ich, ich wäre dagegen immun. „Wow, ich wurde mit diesen Genen geboren, die ich einfach anziehe keinen Kater bekommen“. Dann wurde ich 25 und mir wurde klar, dass es nur daran lag, dass ich jung war.

Auch dieses Jahr möchte ich an vielen Leidenschaftsprojekten im Fernsehen und an meinem Podcast arbeiten, und ich denke, Dry January wird mir helfen, einen klaren Kopf zu haben und Ziele zu visualisieren, anstatt an einem Kater zu arbeiten.

Wie fühlst du dich im Jahr 2022?

Ohne klischeehaft zu klingen, gesegnet, denn für alle, die aus dem Jahr 2021 kommen, ist es etwas, das wir mit beiden Händen fassen können, gesund zu sein, am Leben zu sein und zu arbeiten, weil es für alle so ein hartes Jahr war. Ich fühle mich wirklich glücklich. Es gab Höhen und Tiefen für alle, aber es ist ein neues Jahr, ich habe das Gefühl, dass dieses Jahr so ​​schnell vergangen ist…

Sie begreift 2022 in einem Mocktail (Bild: Volvic)

Ich habe das Gefühl, wir haben es Ende 2020 gesagt, aber dieses Jahr ist wie im Flug vergangen!

Das ist wirklich so und ich habe viele aufregende Dinge getan, die ich kaum erwarten kann sehen. 2021 war für mich ein anderes Jahr. Normalerweise würde ich so glänzende Sachen auf dem Studioboden machen, aber ich habe mehr investigative Sachen im Dokumentarstil gemacht.

Nun, ich bin sehr besessen von deinem Podcast, Scarlett Moffatt Wants To Glauben. Wie viel Spaß macht es Ihnen, an Ihrem Punkt Leidenschaftsprojekte wie dieses anzunehmen?

Zu dieser Jahreszeit fühle ich mich immer sehr glücklich, und ich schaue zurück, wo ich angefangen habe. Natürlich hat Gogglebox eine große Rolle dabei gespielt, die Art und Weise zu verändern, wie ich mein Leben lebe, aber für mich hat „I’m A Celebrity“ alles verändert.

Ich war 2016 dabei und freue mich immer, die neuen Gewinner zu sehen und ihre Reise zu verfolgen. Es ist so eine tolle Plattform und ich fühle mich glücklich, immer noch im Fernsehen zu sein.

Scarlett gewann I'm A Celeb – und, ein Traum wird wahr, lernte Ant und Dec kennen (Bild: Wright/ITV/REX/Shutterstock)

Als ich sagte, ich würde „Ich bin eine Berühmtheit“ machen, dachte ich, erstens bin ich ein riesiger Fan, zweitens muss ich Ant und Dec treffen, aber ich dachte, ob ich sechs Monate bis ein Jahr davon haben könnte etwas zu tun, was ich liebe, im Fernsehen zu sein und so viel wie möglich zu lernen, dann habe ich wirklich Glück. Die Tatsache, dass es bis ins Jahr 2022 gegangen ist und ich immer noch hier bin, kneife mich.

Haben Sie die letzte Staffel von “Ich bin ein Star” gesehen?

Ich habe es getan und ich habe es geliebt, ich bin wirklich glücklich, dass Danny gewonnen hat. Ich liebe Frankie auch.

Ok, du hast also im Dschungel gewonnen, aber denkst du, du würdest zur Königin des Schlosses gekrönt?

Die Sache ist die, dass sich alle über die Kälte beschweren, aber ich komme aus dem Norden, also denke ich, dass ich dort einen Vorteil gehabt hätte. Ich würde ohne Jacke im Schloss herumlaufen.

Zurück zu deinem Podcast, du hast eine Verschwörungstheorie geteilt, dass Richard Madeley ein Vampir ist, weshalb er nicht altert. Hat Richard darauf geantwortet?

Die großen Fragen: Scarlett Moffatt über entscheidende Ratschläge von Ant und Dec, Körperbild und warum Richard Madeley das tun muss Zurück zu I’m A Celebrity

Ist Richard ein zeitloser Vampir? (Bild: S Meddle/ITV/REX/Shutterstock)

Ich kenne Richard und ich glaube, ich weiß, dass er das als Kompliment aufgefasst hätte. Weil er so jung aussieht!

Wir wünschten, er hätte länger bei I’m A Celeb durchgehalten…

Ich hoffe wirklich, dass sie ihn nächstes Jahr zurückbringen. Es wäre schön, weil ich mich immer daran erinnere, dass er in die Extra Camp Show kam, die ich moderierte, und ich sagte: „Du wärst so ein guter Mitbewohner“ und er erzählte mir all diese Geschichten. Wir haben keinen von denen gesehen, also hoffe ich, dass er in die nächste Serie kommt.

Sie sind so lange in der Branche, wie Sie es haben, und aus einem solchen Alter können Finden Sie einen Ratschlag von jemandem, von dem Sie noch leben?

Ich hatte das große Glück, mit Ant und Dec zusammenzuarbeiten … es war, als würde ich auf die Universität des Präsentierens gehen.

Ein guter Tipp, den ich gelernt habe, ist, dass sich die Leute wohl fühlen. Wenn ich also Interviews gebe oder mit Leuten arbeite, die noch nie zuvor Fernsehen gemacht haben, wie Love Bites, mache ich am Anfang jeder Show absichtlich immer ein paar Fehler. Und das lässt die Leute erkennen: „Ah, das ist ihr Job und sie hat einen Fehler gemacht“, und es spielt keine Rolle, du kannst es wieder tun. Es beruhigt die Leute sofort. Die Atmosphäre ist so viel besser.

Sie waren vor kurzem Gastredakteurin der Mental Health Awareness Week von Metro.co.uk – wie wichtig ist dieses Gespräch für Sie in der Öffentlichkeit?

Ich bin jetzt Botschafter für Samariter und etwas worauf ich mich konzentriere. Es gibt eine Community von Leuten online, wie Bryony Gordon, Elizabeth Day, und für so viele Leute von außen, die hineinschauen, könnte man meinen, sie hätten nie ein Problem, sie leben ihren Traum. Zum Glück sprechen sie offen über die Kämpfe.

Ich denke, es ist weniger stigmatisiert [über psychische Gesundheitsprobleme zu sprechen]. Wir haben noch einen langen Weg vor uns, aber auch die Kampagnen von Leuten wie Dr. Alex George bringen die Leute früher ins Gespräch. Das ist der Schlüssel. Und wo soziale Medien eine Rolle spielen, wenn wir junge Menschen ansprechen können, damit sie ihre eigene Meinung kennen und worauf sie achten müssen.

Selbst vor 10 Jahren, wenn Sie jemandem gesagt haben, dass Sie eine Beratung oder Therapie bekommen, haben sie leise gemurmelt, als Sie gegangen sind, aber heute ist es nicht mehr so. Es ist dasselbe wie zum Arzt zu gehen, wenn Sie einen gebrochenen Knöchel haben. Ich denke, je mehr wir darüber reden, desto mehr kann es wirklich Gutes bewirken.

Kürzlich hast du den Leuten gesagt, sie sollten die „Boob Gap“ annehmen. Hast du das Gefühl, einen Ort der Körperpositivität erreicht zu haben, oder wird es immer eine Reise sein?

Die großen Fragen: Scarlett Moffatt über entscheidende Ratschläge von Ant und Dec, Körperbild und warum Richard Madeley das tun muss zurück zu I’m A Celebrity

Umarmt die Boob Gap, Leute! (Bild: @scarlettmoffatt)

Wenn ich absolut, 100% ehrlich zu mir und dir bin, nein, ich glaube, ich lüge, wenn ich sage, dass ich mich jeden Tag anschaue und sage „Ja, du sexy Ding“. Als Frauen und auch als Männer sind wir sehr kritisch. Aber was es für mich brachte, war, dass ich erkannte, wie viel ich verpasste. Ich sagte Dinge wie: „Nein, ich gehe nicht zu dieser Poolparty, ich gehe nächstes Jahr, wenn ich abgenommen habe“, oder „Nein, ich gehe nicht zum Essen, weil Alle meine Kumpels werden Verbandkleider tragen und ich werde fehl am Platz aussehen“.

Als ich sah, wie viele Veranstaltungen ich verpasst habe, wurde ich so wütend und versprach mir, das niemals zu tun. Und dadurch bin ich ein viel glücklicherer Mensch geworden.

Ich kann Ihnen nicht sagen, wie befreiend es war, als ich mit [Freund] Scott [Dobinson] in den Urlaub fuhr, einen Bikini trug und feststellte, dass es niemanden einen Scheiß scherte. Niemand kümmert sich darum, und wenn doch, genießen sie ihren Urlaub nicht. Ich habe am Pool Pizza gegessen, was für manche erbärmlich klingt, aber für mich war das eine große Sache. Ich saß da ​​und aß eine Pizza vor Leuten im Bikini.

Ehrlich gesagt interessiert es niemanden so sehr, wie wir denken. Ich denke, wir sind ein bisschen selbstbesessen, weil wir denken, dass es jeden interessiert.

Sie sind also Fernsehmoderator, Autor, Podcaster – was gibt es sonst noch auf der Liste zum Abhaken?

Definitiv erste Anlaufstelle, kreuzen Sie den Trockenen Januar an. Außerdem bestehe ich meine Fahrprüfung. Ich bin entschlossen. 2022 ist das Jahr dafür. Du wirst mich mit meiner kleinen Peitsche herumreiten sehen.

Scarlett Moffatts Wochenende: < /h2>

Es ist Samstagmorgen, was machst du?

Am Wochenende schlafe ich aus, aber mein kleiner Chihuahua Bonnie weckt uns um neun und dann sind Gummistiefel an und wir gehen mit ihr spazieren. Normalerweise mache ich Frühstück. Ich mache gerne French Toast, aber es ist nicht so schick. Sie schlagen im Grunde nur ein bisschen Ei auf Brot und fügen dann Nutella hinzu.

Wir sehen vielleicht unsere Freunde, die Drag Queens sind, eine Show machen, wir gehen vielleicht shoppen. Wir machen gerne den „großen Laden“. Ich und Scott spielen gerne, also werde ich wahrscheinlich ein bisschen Sims spielen, dann ziehen wir es vor, wenn nachts Leute vorbeikommen, also werden wir wahrscheinlich unsere Freunde vorbeikommen lassen, ich werde etwas Essen und ein paar kleine Mocktails machen.

Ultimativer Sonntagsfilm

Ich und Scott sind Gewohnheitstiere, wir neigen dazu, die gleichen Dinge zu sehen. Ich mag den Film About Time sehr, das bringt mich immer zum Weinen. Ich werde jetzt komisch klingen, aber manchmal sehen wir uns an einem Samstag gerne einen Horrorfilm an, also vielleicht Final Destination. Es ist nicht gemütlich, aber ich mag ein bisschen Horrorfilm.

Ultimativer Brunch

Also, Avocado auf Toast mit einem flüssigen pochierten Ei. Ich habe keine Avocado gegessen, bis ich nach London gezogen bin, also wäre ich 26 gewesen. Ich erinnere mich, dass meine Freundin Sarah mein Frühstück per FaceTiming aß und sie fragte, ob es Guacamole sei, „Warum isst du Nacho-Sauce zum Frühstück?“. Nein, sie essen es hier unten zum Frühstück!

Wie haben sich deine Wochenenden entwickelt?

Vor 10 Jahren hätte ich das gedacht an der Universität gewesen. Wir sind immer noch alle beste Freunde, aber wir waren ein bisschen wild. Früher haben wir vorher getrunken … wir haben früher getrunken, bevor wir zum Trinken ausgegangen sind. Wer hat das erfunden? Das ist jetzt mein schlimmster Alptraum. Wir fingen um 19 Uhr an, uns fertig zu machen, und manchmal gingen wir zu einem Ort namens Willow, wo es um 3 Uhr morgens kostenlose Krabbencracker gab.

Sie sind jetzt viel entspannter. Wir bevorzugen Gastgeber, und ich wollte schon immer die Person sein, die Dinnerpartys gibt.

Scarlett Moffatt hat sich mit Volvic Touch of Fruit zusammengetan, um eine köstliche Serie leckerer Mocktails herauszubringen jede Woche, um den Januar-Blues zu besiegen.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21